top
RSS Icon

News


Marriott baut ein neues Hotel in China

2011 sollen die 315 Zimmer des neuen Xi´an Marriott fertig sein

Xi´an in China erhält 2011 ein neues Marriott Hotel in Zusammenarbeit mit der Shaanxi Chang’An Construction & Investment Development Co., Ltd. Das Haus mit seinen 315 Zimmern wird Teil des Chang’An Metropolis Center an der Nanguan Zhengjie in der Nähe des alten südlichen Stadttors im zentralen Ge-schäftsbezirk von Xi’an sein. Wichtige historische Sehenswürdigkeiten und Vergnü-gungsmeilen sind von hier aus leicht zu erreichen und auch die High-Tech Zone der Stadt ist nur 15 Fahrminuten entfernt.

Die Zimmer des Xi’an Marriott Hotel werden elegant, großzügig und komfortabel sein, mit aktueller Bad- und Betten-Ausstattung, Fernsehern mit Flachbildschirm und High-Speed Internet-Anschluss.

Ein legeres Restaurant wird ergänzt durch ein chinesisches Restaurant und eines für Spezialitäten. In der offenen Lobby Lounge lassen sich mit Freunden oder Kollegen Cock¬tails oder Tee genießen. Neben dem Innen-Pool sorgen auch ein stilvoller Spa-Bereich und ein voll ausgestattetes Fitness-Center für Entspannung und Ausgleich.

Der Executive Bereich mit seiner Lounge und einem Business Center verfügt über zwei kleine Konferenzräume. Weitere Einrichtungen für Meetings und Events sind auf einer Fläche von 1.535 Quadratmetern verteilt. Darunter unter anderen der 920 Quadratmeter große Ballsaal, der in vierteilbar ist, sowie ein 150 Quadratmeter großer „Junior Ball-room“ sowie fünf individuelle Konferenzräume mit verschiedenen Konfigurationen.

Das aktuelle Angebot von Marriott International in China besteht aus 28 Hotels der Marken JW Marriott, Marriott, Renaissance, Courtyard by Marriott und Marriott Exe-cutive Apartments. Weitere 20 Hotels sind alleine für China angekündigt, deren Eröffnung innerhalb der kommenden 36 Monate geplant ist

Quelle C & C CONTACT & CREATION GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 12.12.2008