top
RSS Icon

News


Luxushotelkette Sun International ist stolz, ein neues Highlight in Sambia präsentieren zu können: den Royal Livingstone Express.

Der Luxus-Zug bietet ein stilvolles und außergewöhnliches Ambiente das Dinner zu genießen und ergänzt das vielfältige Angebot des The Royal Livingstone Hotel um einen weiteren Glanzpunkt. Der Royal Livingstone Express ist ein Gemeinschaftsprojekt von Sun International, Bushtracks Africa und der National Heritage Conservation Commission.

Die vier Mal wöchentlich stattfindende Tour beginnt bei Sonnenuntergang in Livingstone. Der Zug durchkreuzt den Mosi-oa-Tunya Nationalpark, fährt parallel des Sambesis entlang, bis er nach Überquerung des Sinde-Flusses zum Stehen kommt. Hier genießen die Gäste in Ruhe ihr Sechs-Gänge-Gourmet-Dinner und starten mit einer Gazpacho, verfeinert mit Basilikum und blauem Mohn. Für das leibliche Wohl während der Zugfahrt sorgen die Köche des Sun International The Royal Livingstone Hotels selbst und verwöhnen die Passagiere mit ihren exquisiten Kreationen. Während der Digestif serviert wird, nimmt der Zug seine Fahrt zurück nach Livingstone auf, so dass die Gäste gegen 22 Uhr das Hotel erreichen.

Die Kosten für eine Fahrt im Royal Livingstone Express betragen 150 US Dollar pro Person und enthalten das komplette Menü, Wein, Bier und nicht alkoholische Getränke. Da schlagen nicht nur die Herzen von Eisenbahnfans höher, auch für Feinschmecker ist dieser Ausflug ein besonderes kulinarisches Erlebnis.

Quelle touristikpresse

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 14.06.2008