top
RSS Icon

News


Luxuriös entspannen am Lake Rosseau

Ontarios erstes Fünf-Sterne Resort „Red Leaves“ ergänzt die Auswahl an rustikalen bis luxuriösen Unterkünften in der ostkanadischen Provinz 1. April 2009

Mit der Neueröffnung des Red Leaves Resort (www.redleavesmuskoka.com) wurde die Liste der Unterkünfte um ein weiteres Schmuckstück erweitert. Teil der neuen Luxus-Anlage ist Kanadas erstes J.W. Marriott Hotel „The Rosseau“. Das exklusive Fünf-Sterne Landhotel liegt inmitten einer unangetasteten Landschaft am Felsufer des Lake Rosseau, etwa zweieinhalb Stunden von Toronto entfernt. Im brandneuen Spa Rosseau können sich Hotel-Gäste sowie Besucher der Anlage verwöhnen lassen.

Die ostkanadische Provinz Ontario ist bekannt für charmante und typisch kanadische Landhotels im viktorianischen Stil. Die 221 Zimmer des „The Rosseau“ sind im klassisch-englischen Stil eingerichtet und verfügen alle über kabellosen Internetzugang. Zum Spa Rosseau gehören unter anderem elf Behandlungsräume, Innen- uns Außenschwimmbäder, Schönheitssalons sowie diverse Wassersportangebote. Dazu zählen Aktivitäten wie Kanu- bzw. Kajaktouren sowie Wasserskifahren oder Schwimmen.

Zur Anlage des Red Leaves Resort gehört außerdem der Golfplatz The Rock sowie Einkaufsmöglichkeiten, Galerien, Cafés, mehrere Restaurants und ein Theater. Direkt an das Areal angeschlossen ist ein Naturreservat mit Wander- und Fahrradwegen.

Ausführliche Informationen zu Ontario gibt es unter.

Quelle News Plus Communications + Media

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 02.04.2009