Landwirt mit Leib, Seele und Designanspruch Hinterglemm/Österreich

Im Hinterglemmer WIESERGUT haben sich die Gastgeber Martina und Sepp Kröll ihren persönlichen Traum verwirklicht. Das Designrefugium mit 24 Suiten besticht durch naturverbundenen Luxus in puristischer Architektur und herzlicher Gastfreundschaft. „Back to the roots“ heißt das Motto in der Küche und so kommen überwiegend Produkte aus der eigenen Landwirtschaft zum Einsatz. Sepp Kröll ist nämlich nicht nur leidenschaftlicher Hotelier, in erster Linie ist er Landwirt. Auf Anfrage ermöglicht er Gästen auch einen Einblick in seinen bäuerlichen Alltag und nimmt sie mit zu seinen „Girls“, den Kühen, zum Füttern, Melken und Stall ausmisten. Gäste sehen, woher die in der Küche verwendeten Lebensmittel stammen und betrachten danach das Genussmenü am Abend mit ganz anderen Augen.

Sepp Kröll, Landwirt und Gastgeber im WIESERGUT:
„Für mich ist die Verbindung von der Landwirtschaft und unserm Designhotel perfekt. Die Zeit im Stall bedeutet für mich Ruhe, Zufriedenheit, Geborgenheit, Glück und Naturverbundenheit. Der perfekte Ausgleich zur Arbeit als Hotelier, und wer sagt schon, dass es keine jungen, coolen Bauern mit Designfaible geben darf?“

 

https://www.wiesergut.com/

Fotos ©: 
Hari-Pulko