top
RSS Icon

News


Kultursommer für Genießer in Tirol

Kulturelle und kulinarische Höhepunkte im Romantik Hotel Gasthof Post

a_1646_tn_090622_Aussenansicht_Sommer.jpg
     Foto: © Romantik Hotel Gasthof Post  

Das Romantik Hotel Gasthof Post, im idyllisch gelegenen Tiroler Kössen, verbindet Tradition und Komfort mit dem individuellen Charakter von Haus und Gastgebern. Seit knapp 50 Jahren wird es von der Familie Stern geführt, welche sich sowohl der landestypischen Architektur als auch der regionalen Verwurzelung in allen Belangen bewusst zeigt.

Kulturliebhabern und Festspielbesuchern aus dem In- und Ausland ermöglicht das Romantik Hotel Gasthof Post in den Sommermonaten ein ganz besonderes Ambiente. Tradition und Stil, Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Familie Stern machen den Aufenthalt zu einer kostbaren Auszeit vom Alltag. Besucher der Salzburger Festspiele oder der Attraktionen des Haydn-Jahres in Salzburg und Innsbruck schätzen die ruhige Umgebung als Oase im Festspiel-Trubel ebenso wie den Shuttle für Hotelgäste zu den Festspielen Erl.

Für den Zwischenstopp etwa auf dem Weg zu Aida bei den Bregenzer Festspielen oder Carmen in der Arena di Verona bietet das Hotel kulinarischen Hochgenuss in Verbindung mit landschaftlicher Schönheit. Viergängige Degustationsmenüs, abgerundet mit exzellenten heimischen Weinen runden den Kulturgenuss ab.

Die Kulinarik des Romantik Hotel Gasthof Post hat sich unter der liebevollen und wachsamen Ägide von Wirtin Helma Stern, einer neuzeitlich verfeinerten, regionalen Küche nach alten Hausrezepten verschrieben. Kulinarische Einflüsse der ehemaligen Kronländer werden in einer zeitgemäßen, leichten und manchmal neuen Art und Weise interpretiert. Neben der klassischen bodenständigen Tiroler Küche bietet das Restaurant einen saisonal angepassten Streifzug durch die neue österreichische Küche, mit einem klaren Bekenntnis zu Frische und landwirtschaftlichen Produkten.

Das 1742 als k.u.k. Post und Wechselstation für Postkutschen errichtete Schmuckstück wurde 2007 von den Eigentümern einer ebenso behutsamen wie stilvollen Renovierung unterzogen und auf modernen Standard gehoben. 1,5, Mio. Euro wurden in den Umbau investiert und das Haus kann nun mit Stolz darauf verweisen, einer von 18 Mitgliedsbetrieben der Romantik Hotel & Restaurant Gruppe in Österreich zu sein. Elf individuell und geschmackvollst ausgestattete Zimmer mit Südbalkonen verbreiten eine einmalige Atmosphäre. Die alte Tiroler Bauernstube mit Kachelofen, der gemütliche altdeutsche Speisesaal mit Holzdecke aber auch der mondäne Bar- und Loungebereich mit offenem Kamin laden zum Verweilen ein. Gastgarten und Loungeterrasse bieten einen herrlichen Ausblick auf die Kössener Bergwelt und das Kaisergebirge. Ein wahres Kleinod, von wo der Sonnenuntergang bei leichtem Jazz, Longdrinks und feinen Happen stimmungsvoll genossen werden kann.

Quelle COMUNICA public relations

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 22.06.2009