top
RSS Icon

News


Kreativität ist das beste Rezept - der Spa ist angerichtet

a_780_081022_20645_b.jpg
     Foto: © Schletterer Wellness & Spa Design  

Starkoch Jörg Sackmann eröffnet den, gemeinsam mit den Tiroler Spa-Experten von Schletterer Wellness & Spa Design kreierten, Spa der Genüsse

Baiersbronn/Strass i.Zillertal - "Kreativität ist das beste Rezept" ist die zutreffendste Beschreibung, wenn es um den neu eröffneten Spa des deutschen, hoch dekorierten Spitzenkoch, Jörg Sackmann geht. Auf ca. 1.000 qm hat Schletterer Wellness & Spa Design, in Zusammenarbeit mit dem baukoordinierenden und bauleitenden Architekten Albert Vögele, das kulinarische Leitmotiv des Hausherren kreativ umgesetzt.

Umsetzung des kulinarischen Leitmotivs im Spa

Das Ergebnis: ein Spa, in dem das erholsame (Spa-) Erleben von Aromen, Salzen und Kräutern zu einem ganz neuen Genuss wird. Ein Kräuter- und ein Kristalldampfbad, sowie eine Himalaya Salzsteinsauna bringen die bevorzugten Ingredenzien der Küche Sackmanns in die Welt des Spas und stimmen die Gäste auf abendliche Gaumenfreuden ein. In der Kelo-Sauna ergänzen Aufgüsse aus Wein und Honig das Aroma des finnischen Fichtenholzes. Verschiedene Ruheräume greifen in Optik und Aroma die Themen Salz und Gewürze auf. Weitere Highlights stellen der Spa-Trilogie-Raum mit Hammam, Infinity Solo Pool und einem Serailbad für zwei Personen, der neu gestaltete Schwimm- sowie ein Aromenpool und ein Eisbrunnen dar. Im Bereich Beauty und Fitness erwarten die Gäste Fußreflexzonenbecken, Softpackliegen, Wassrbetten, Aquavedaraum, Kosmetik und Massagen, sowie Fitnessraum und die Vitambar.

Ministerpräsident Oettinger: "Sackmann-Spa ist weltspitze"

"Weltspitze" nannte der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Günther Oettinger das was er bei der Eröffnung des Spas erlebt hat. Viele weitere Prominente aus Politik und Wirtschaft wie u.a. der baden-württembergische Wirtschaftsminister Ernst Pfister, pflichteten Oettinger bei und gratulierten der gesamten Familie Sackmann zu ihrem Vorzeigeprojekt.

Heinz Schletterer, CEO von Schletterer Wellness & Spa Design zur Spa-Eröffnung: "Die besten Chancen am Tourismusmarkt haben vor allem jene, die mit höchster Authentizität ihre Leidenschaft umsetzen und auch den Mut zur Nische haben. Jörg Sackmann lebt dies in eindrucksvoller Manier vor. Ich gratuliere ihm herzlich zu seinem tollen Spa-Projekt!"

Jörg Sackmann, seine Küche und sein Hotel

Bereits seit 1927 ist das Romantik Hotel Sackmann im Familienbesitz. Eigentlich wollte und sollte Jörg Sackmann den Weg ins Hotel-Management einschlagen, aber es kam alles anders. Er fand an der kreativen Vielfalt der Küche Gefallen. Sein Talent wurde von seinen Lehrmeistern wie Harald Wohlfahrt, Eckart Witzigmann und Henry Levi gefördert. Der Karriereweg war somit vorgezeichnet. Der Küchenstil des umtriebigen Jörg Sackmann - der nicht nur im Fernsehen und bei Galas meisterhaft überzeugt, sondern auch für internationale Prominenz aus Politik, Sport, Kultur und Wirtschaft kulinarische Leckerbissen kreiert - gilt als zeitgemäß, aromenintensiv und inspirierend.

Quasi passend zum Spa bringt Jörg Sackmann in den nächsten Tagen sein jüngstes Kochboch heraus: "Aromen" lautet bezeichnenderweise der Titel. Sackmann zeigt darin die Vielfalt des Kochens mit Aromen auf (Tre Torri Verlag).

Quelle Kleber PR Network

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 22.10.2008