top
RSS Icon

News


Karl Lagerfeld entwirft Luxusvillen auf Mode-Insel in Dubai

Karl Lagerfeld wird 80 Villen auf Dubais exklusiver Fashion Insel, der Isla Moda, gestalten.

Dubai - Die Zusammenarbeit zwischen der Dubai Infinity Holding (DIH) und Karl Lagerfeld wurde unterzeichnet. Die Lagerfeld-Villen auf der Isla Moda werden damit Teil der "The World" genannten künstlichen Inselgruppe vor Dubai sein.

"Wir sind stolz, Karl Lagerfeld für eine Zusammenarbeit gewonnen zu haben", sagt Samira Abdulrazzak, CEO der Dubai Infinity Holdings. "Es ist die erste Arbeit Lagerfelds in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Und er ist der erste von fünf internationalen Designern, die der Isla Moda ihr Aussehen geben und sie zu einem internationalen Mittelpunkt exklusiver Mode werden lassen sollen. Hier und jetzt beginnt ein neues Kapitel für die internationale Haute Couture in Dubai," so Abdulrazzak weiter.

Karl Lagerfeld ist schon zu Lebzeiten eine Legende. Seine Kreationen für Label wie Chanel, Fendi und seine eigene Marke haben ihn weltberühmt gemacht und ihm den Beinamen "Modezar" eingebracht. Durch seine Vielseitigkeit und sein umfangreiches Wissen in Geschichte, Architektur, Musik und Literatur ist Lagerfeld zu einem der einflussreichsten Designer unserer Zeit geworden.

Seine Leidenschaft für die Fotografie hat ihn auch als Fotokünstler weltbekannt gemacht: Inzwischen hängen seine Bilder in Galerien und Museen rund um die Welt. Aus Liebe zur Literatur eröffnete er eine eigene Buchhandlung im Pariser Stadtgebiet Rive Gauche und begann eine weitere Karriere als Herausgeber von Kunstbüchern unter dem Verlagsnamen 7L. Die Gestaltung seiner Grundstücke spiegelt seine Ansprüche und seine Visionen von zeitgenössischer Innenarchitektur wider.

Lagerfelds Gespür für eine stilvolle und ästhetische Verbindung von Avantgarde und Haute Couture wird den Grundstein für die gesamte Gestaltung der Insel legen. "Die Metamorphose von Kunst und Schönheit ist meine Leidenschaft. Die Entdeckung und Entwicklung neuer zeitgenössischer Einflüsse hat es mir ermöglicht, meinem Interesse an Kunst, Schönheit, Architektur und kulturellem Austausch weiter nachgehen zu können", sagt Karl Lagerfeld. "Dubai ist ein aufstrebendes Modezentrum, dass in den kommenden Jahren immer stärker an Bedeutung gewinnen wird", ist Lagerfeld überzeugt. "Die Stadt hat eine lebendige Kultur, ist reich an Persönlichkeit - ein perfekter Ort, um Ästhetik, Mode und Design zum Blühen zu bringen. Isla Moda hat ein enormes Potenzial, zum Inbegriff von Mode zu werden, und ich werde aktiv meinen Beitrag dazu leisten." Isla Moda wird somit zur neuesten Herausforderung, der sich Lagerfeld stellt, zum Laufsteg seiner jüngsten Kreationen, zur Bühne für sein neuestes Meisterstück.

Die Insel wird künftig Gäste aus aller Welt anziehen, denn sie vereint Luxusunterkünfte, exklusive Haute Couture Boutiquen und themenbezogene Wohnvillen, die sie zu einem Paradies der Mode machen wird. Lagerfeld ist der erste von fünf Designern, der ihr durch seine Entwürfe ihr künftiges Aussehen verleihen wird.

Samira Abdulrazzak ist überzeugt, dass Isla Moda zum Inbegriff der Exklusivität und des gehobenen Stils werden wird. "Die Synergie der unterschiedlichen Kulturen, die hier zusammen kommen, wird Isla Moda den Status eines Wahrzeichens auf der Mode-Weltkarte verleihen. Die wichtigste Triebkraft dabei ist, eine gemeinsame Vision zu haben."

Quelle www.touristikpresse.net

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 27.07.2008