top
RSS Icon

News


Kapitän Lutz Leitzsch übernimmt AIDAluna

Der langjährige AIDA Kapitän Lutz Leitzsch übernimmt das Kommando auf AIDAluna. Mit der Flaggenübergabe von der Meyer Werft an die Reederei AIDA Cruises am 16. März 2009 beginnt für den erfahrenen Schiffsführer die Arbeit auf der Brücke. Für den 59-Jährigen eine Premiere: „Ich bin sehr stolz, als erster Kapitän unser wunderschönes Schiff AIDAluna führen zu dürfen“, freut sich Lutz Leitzsch.

a_1242_tn_090209_02_CA_AIDA_Kapitaen_Lutz_Leitzsch_01.jpg
     Foto: © AIDA Cruises  

Seit Beginn des Jahres begleitet Kapitän Leitzsch die Indienststellung von AIDAluna auf der Meyer Werft in Papenburg. „AIDAluna gehört wie ihre Schwesterschiffe zu den jüngsten und innovativsten Kreuzfahrtschiffen weltweit. Es ist überwältigend zu erleben, wie so ein hochmodernes Schiff gebaut und ausgerüstet wird. Meine Crew und ich können die erste Fahrt kaum erwarten.“

Am 13. Februar 2009 wird das neue Kreuzfahrtschiff erstmals die Bauhalle der Meyer Werft verlassen. Das Ausdocken beginnt in den Mittagsstunden, wenn das neue Schiff langsam aus der Halle gezogen wird. Am Morgen des 14. Februar wird das Schiff schließlich in den Vorhafen verholt und macht abends an der Ausrüstungspier der Meyer Werft fest. Die Überführung auf der Ems nach Emden erfolgt voraussichtlich am Wochenende des 21. und 22. Februars 2009. Von Emden aus begleitet Kapitän Lutz Leitzsch weitere Testfahrten von AIDAluna auf der Nordsee und überwacht die letzten Arbeiten am Neubau. Am 16. März 2009 wird die Meyer Werft das Schiff an AIDA Cruises übergeben.

Seine Leidenschaft für die Seefahrt entdeckte Lutz Leitzsch bereits in jungen Jahren. Geboren am 22. Mai 1949 in Schmölln/Thüringen, wuchs Leitzsch im Ostseebad Wustrow auf. Nach seinem Schulabschluss an der hiesigen Oberschule absolvierte er eine zweijährige Ausbildung zum Vollmatrosen. Von 1968 bis 1972 studierte Lutz Leitzsch an der Hochschule für Seefahrt in Rostock-Warnemünde und heuerte nach erfolgreichem Abschluss als diplomierter Hochschulingenieur bei der Deutschen Seerederei in Rostock an. Nach Abschluss der klassischen Offiziers-Laufbahn in der Frachtschifffahrt stieg er 1985 als Erster Offizier auf der „MS Arkona“ auf. Am 29. Oktober 1995 wurde Leitzsch zum Kapitän berufen. Am 10. Januar 1997 führte er erstmals ein AIDA Kreuzfahrtschiff. Vor der Übernahme von AIDAluna war Lutz Leitzsch als Kapitän auf den AIDA Schiffen AIDAcara, AIDAvita, AIDAdiva und AIDAbella tätig.

AIDAluna ist der dritte von sechs AIDA Neubauten, die bis 2012 auf der Meyer Werft gebaut werden. Am 22. März startet das 252 Meter lange und 32,2 Meter breite Schiff seine Jungfernfahrt von Hamburg nach Palma de Mallorca, wo es am 4. April von Topmodel Franziska Knuppe getauft wird.

Quelle AIDA Presseteam

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 09.02.2009