top
RSS Icon

News


Kaffee- (und Burger-)Pause im Le Parker Meridien New York

Das Vier Sterne Hotel im Herzen Manhattans beherbergt gleich zwei wahre Geheimtipps für Besucher des Big Apple

„Qualität statt Quantität“ – dies ist das Motto der neu im Le Parker Meridien New York unweit des Central Park eröffneten Espresso Bar Knave. Filterkaffee und XXL-Größen, wie man sie von zahlreichen Kaffeeketten kennt, sind hier verpönt. Stattdessen setzt das Knave auf frisch gerösteten und erst kurz vor der Zubereitung gemahlenen Espresso, serviert von eigens ausgebildeten Baristas.

Mittags werden außerdem Croissants und Sandwichs für den kleinen Hunger angeboten. Abends können die Gäste neben kleinen Leckerbissen auch aus einer Vielfalt von europäischen Wein- oder Biersorten wählen. Und auch Cocktailfans kommen im Knave nicht zu kurz – sie können ihr Lieblingsgetränk aus der reich bestückten Karte wählen.

Wer eher Appetit auf einen typisch amerikanischen Burger verspürt, hat es ebenfalls nicht weit. Besucher, die auf der Suche nach dem Burger Joint das klassisch elegante Hotel Le Parker Meridien betreten, glauben oft sich in der Adresse geirrt zu haben. Allerdings weist hinter einem schweren Vorhang weist Leuchtzeichen den Weg in das kleine, unter New Yorker Geschäftsleuten so beliebte Burger-Restaurant. Auf der Karte stehen hier Hamburger und Cheeseburger, für alles andere gilt „If you don’t see it, we don’t have it!“.

Das Le Parker Meridien New York befindet sich in Midtown Manhattan, auf der 57. Straße, zwischen der Avenue of the Americas und der Seventh Avenue, nur zwei Blocks südlich des Central Parks. Das Kanve ist täglich von 8.00 bis 24.00 Uhr geöffnet, dienstags bis samstags sogar bis 01.00 Uhr. Das Burger Joint begrüßt seine Gäste wochentags zwischen 11.00 und 23.00 Uhr und am Wochenende bis Mitternacht. Weitere Infos unter www.parkermeridien.com.

Quelle: News Plus Communications + Media

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 07.09.2009