top
RSS Icon

News


Kärntner Edelgreißler erobert Südtiroler Sonnenbalkon

Der Kärntner Herwig Ertl ist längst auch über die österreichischen Grenzen hinaus als einer der umtriebigsten Gourmetspezialisten bekannt. Nicht zuletzt aufgrund seiner jährlichen Genuss-Festspielreihe, in der er hochrangige Feinkostproduzenten, Winzer und viele mehr zu hochkarätigen Verkostungen versammelt.

a_1590_tn_090603_Adlerhorst.jpg
     Foto: © Alexander Ortner , Ferdinand Neumüller  

Foto: Wie ein Adlerhorst hoch über Meran: Das Gourmetrestaurant im zauberhaften Castel Fragsburg (Unten mitten). Unten links: Küchenchef Luis Haller, Maitre Michael Jank und Chef-Patisseur Florian Gamper mit feinsten Ölen von Edelgreißler Herwig Ertl

Seinem Ruf folgend, machte kürzlich auch das Küchenteam vom Relais & Chateaux Castel Fragsburg rund um 2 Hauben-Koch Luis Haller in seinem „Edel-Greißler-Shop“ in Kötschach-Mauthen einen Zwischenstopp. Gemeinsam mit Chef-Patisseur Florian Gamper und Maitre Michael Jank ließ er sich von Ertl in die erlesene Geschmackswelt der Öle verführen.

Zusammen wurden Gerichte ausgefeilt und ab Sommer werden im verträumten 4-Sterne-Superior-Castel Fragsburg, einem prächtigen Jagdschloss aus dem Jahre 1620, harmonisch abgestimmte Spezialitäten mit hochwertigsten Ölen verfeinert. Die Auswahl reicht vom Marillenkernöl und Haselnussöl aus dem Hause Franz Hartl (= Die feinsten Essenzen) über Direktöl von Biowellfood aus Espresso, Minze, Birkenrauch und Rosmarin bis zu den Triester Olivenöl-Spezialitäten Lemoncello und Bianchera.

Relais & Chateaux-Hotel Castel Fragsburg, Fragsburgerstr. 3, I-39012 Meran, Südtirol Tel.: 0039/0473/244 071/, Fax 0039/0473/244 493, info@fragsburg.com, www.fragsburg.com

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 04.06.2009