top
RSS Icon

News


Jacques Puisais Fellowship an Euro-Toques Sterne-Koch Klaus Wemmer

Kalkar/Kaisersbach-Ebni: Am vergangenen Donnerstag überreichte Ernst-Ulrich W. Schassberger, President von Euro-Toques Deutschland diese hohe Auszeichnung persönlich. "Seit vielen Jahren haben Sie immer wieder und in vielfältiger Weise Ihr Engagement durch Ihre Einsatzbereitschaft bewiesen. In einer Mischung aus Gesundheitsbewusstsein, regionaler Geschmacksvielfalt und exzellenter Kochkunst gepaart mit professioneller Präsentation, haben Sie entscheidend zur Weiterentwicklung unseres Netzwerkes beigetragen. Es ist eine Bereicherung, Sie Klaus Wemmer bei uns an Bord zu haben", so Schassberger.

Gerhard Fonck, Bürgermeister von Kalkar, zeigte sich äußerst erfreut: "Durch das Euro-Toques Netzwerk werden sicher viele Menschen unser historisches Kalkar besuchen und die hervorragende Küche von Klaus Wemmer genießen wollen." Seit Wemmer 1974 seine Lehre erfolgreich beendet hat, war er mit viel Engagement auf Schiffen und zu Lande unterwegs. Seit einigen Jahren als Show-, Event- und Privatkoch. Im Rahmen seiner Selbständigkeit bietet er einen vielfältigen Service an: Urlaubsvertretung, Betriebseröffnung, Saisonarbeit, Catering, Frontcooking, Eventkochen, Aus- und Weiterbildung von Fachpersonal, Werbeveranstaltungen, Kochen auf privaten Festen, Kochen mit Kindern, Geschmacksschulungen. Wemmers über 30jährige Gastronomieerfahrung ist der Garant für den Erfolg. Seine Vielseitigkeit präsentierte er an diesem Abend im Landhaus Beckmann seinen begeisterten Gästen mit einem niederrheinischen Menüabend. Dort wurden zahlreiche kleine Gerichte zum Kennenlernen serviert. Die Gäste erhielten zudem gleich die Rezepte zum Nachkochen in den geschmackvollen Menükarten, Solei auf Majonäs, Weiße Hännes, Halve Hahn als kalte Vorspeisen, Biersuppe, rheinische Zwiebelsuppe als Suppengang, Himmel und Äad, Heringsstipp mit Bratkartoffeln, Sauerkraut mit Fisch, Ribbes mit Apfelkompott, Rübenkraut und Schwarzbrot, Bratwurst mit Bier und Kartoffelpüree als Hauptspeisen, Moppen mit Vanillesoße und Arme Ritter als Dessert.

Am 27.11.2008, dem Tag für gesunde Ernährung und gesundes Kochen an Schulen, initiiert von Euro-Toques Europe und der EU-Kommission, hat Klaus Wemmer den Kindern der Heinrich Eger Schule in Kalkar die Welt der frischen Küche nähergebracht. Das war einer der Gründe, ihm den Preis zu übergeben.

Der von Euro-Toques Deutschland erstmals vergebene Preis ist benannt nach dem international anerkannten Oenologen und Autor Le Goût et lØenfant.

Quelle Euro-Toques Deutschland

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 09.04.2009