top
RSS Icon

News


Ischgl

Ischgl liegt in Österreich auf 1.377 Metern Seehöhe im schneesicheren Westen Tirols, im Paznaun. Der Ort hat 1.500 Einwohner, verfügt aber als einer der wichtigsten und beliebtesten Wintersport-Orte Europas über ca. 10.800 Gästebetten.

a_1460_tn_ISCHGL_Schneespass_1.jpg
     Foto: © Ischgl  

Ischgl im Winter:

- grenzüberschreitendes Skigebiet „Silvretta-Arena“ mit 230 Pistenkilometern zwischen Österreich und der Schweiz, davon 45 km schwarze, 127 km rote, 38 blaue Pisten
- 90 Prozent des Skigebiets liegen zwischen 2.000 und 2.872 Metern Seehöhe: Schneesicherheit von Ende November bis Anfang Mai
- Anlagen: 2 Luftseilbahnen, 3 Gondelbahnen mit einer Gesamtförderleistung von 78.465 Personen pro Stunde), 23 Sessellifte, 11 Schlepplifte
-20 km Skirouten
- Über 500 Schneekanonen, die 195 ha der Pisten künstlich beschneien können
- der 190 Meter lange Dorftunnel mit zwei integrierten Laufbändern verbindet das Ortszentrum mit der Fimbabahn
- Schneesportakademie: Gruppenunterricht auf allen Leistungsniveaus, Privatunterricht Carving- und Snowboardkurse, Monoski, Langlauf, Variantenskilauf, Firnimpressionen (April), Gästeskirennen, Unterricht in mehreren Sprachen
- Kinder: Kinderklassen mit oder ohne Mittagsbetreuung, Skikindergarten (zw. 3 und 5 Jahren), Gästekindergarten (ohne Skifahren)
- Snowboard: Warsteiner Snowshow Park sowie SnowArt PRO Park, Top Snowboard-Veranstaltungen (Frejn’s Freeride Inferno etc.)
- Rodeln: Mondscheinrodeln (2 x wöchentlich), 7 km lange beleuchtete Rodelbahn Idalp – Ischgl über einen Höhenunterschied von 950 m
- Langlauf: 74 km Loipen im Paznaun
- Ski-Touren: geführte Skitouren mit ortsansässigen Berg- und Skiführern
-Pferdeschlittenfahrten: tagsüber oder nachts mit „Franzl’s Hamat“

Ischgl im Sommer:

- Mountainbike-Arena: 38 Touren (Gesamtlänge über 1000 km Mountainbike-Trails) in einer Höhenlage zwischen 1.377m und 2.850m, Professionell geleitetes Bike-Center
- Hochseilgarten auf über 5000 Quadratmeter Fläche für Einsteiger und Profis
- Tennis auf 4 Freiplätzen und 4 Hallenplätzen
- Wanderarena: über 300 km ausgebaute und markierte Wanderwege, Gletschertouren, Almwanderungen etc. - Klettern: Klettersteige auf Greitspitze und Flimspitze
- Schwimmen: geheiztes Waldbad mit Erlebnisrutsche, öffentliches Erlebnishallenbad „SilvrettaCenter Ischgl“ mit Liegewiesen im Freien, Sauna, Solarium, Massage, Kegeln und Restaurant
- Abenteuerkinderspielplatz
- Silvrettahochalpenstraße: Die spektakuläre Panoramastrasse zwischen Tirol und Vorarlberg ist nur im Sommer geöffnet - Zahlreiche Trendsportarten: Beachvolleyball, Elektro-Carts, Streetsoccer etc.

Ischgl Events:

- Top of the Mountain Concert zum Opening, zu Ostern und zum Saisonabschluss (Elton John, Tina Turner, Diana Ross, Rod Stewart, Sting, Enrique Iglesias, Udo Jürgens, Alanis Morissette, Anastacia, Lionel Richie, P!nk)
- Formen in Weiß: Schneeskulpturen Wettbewerb, jährlich im Januar
- Silvesterfeuerwerke mit Klangwolke
- Sternencup der Köche
- Event-Highlight im Sommer: Ischgl Ironbike (MTB-Marathon) im August, Cart Trophy im Juni

Adresse:
Tourismusverband Paznaun-Ischgl
Dorfstraße 34 A
6561 Ischgl
Tel.: +43 50 990 100
Fax: +43 50 990 199
Homepage: www.ischgl.com
E-Mail: info@ischgl.com

Quelle Hansmann PR

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 19.04.2009