top
RSS Icon

News


Iberostar Praia do Forte eröffnet

Ein neuer Stern erstrahlt in Brasilien

Palma de Mallorca, 28. Oktober 2008. Die spanische Hotelkette Iberostar Hotels & Resorts setzt ihren Expansionskurs in der brasilianischen Urlaubsdestination Praia do Forte fort. Ab sofort begrüßt das gleichnamige Fünf-Sterne-Hotel Iberostar Praia do Forte seine Gäste. Somit erstrahlt nun der zweite Stern des drei Häuser umfassenden Urlaubskomplexes „Iberostar Praia do Forte Golf & Spa Resort e Villas“. Iberostar hat insgesamt 63 Millionen Euro in das neue Hotel investiert.

Das Iberostar Praia do Forte ist ein Ferienresort der Premiumkategorie und richtet sich mit seinem Angebot an anspruchsvolle Urlauber. Dies zeigt sich am edlen Baustil sowie exklusiven Service- und Komfortleistungen. Zudem liegt das neue Hotel – wie auch sein Schwesterhaus Iberostar Bahia – direkt am kilometerlangen Palmensandstrand von Praia do Forte in der Region Mata de São João. Es wurde entsprechend neuester ökologischer Erkenntnisse in das Naturparadies eingebettet und ist umsäumt von natürlichen Lagunen, Seen und kilometerlangen Stränden sowie dem Atlantikwald. Naturliebhaber fühlen sich hier besonders wohl, denn das Resort ist idealer Ausgangspunkt zur Beobachtung von Buckelwalen, Korallenriffen und Schildkröten, die ihre Eier am Strand legen. Trotz seiner paradiesischen Verhältnisse bietet das Iberostar Praia do Forte eine gute Infrastruktur: Der internationalen Flughafen Salvador ist nur 60 Kilometer entfernt, so dass Iberostar Gäste das Urlaubsresort schnell erreichen können.

Auch die Unterbringung lässt keine Wünsche offen: Die exklusive All Inclusive-Anlage umfasst insgesamt 536 Zimmer, davon zwei Präsidenten- und 102 Junior-Suiten sowie 432 Superior Zimmer. Alle Unterkünfte verfügen über Meerblick und einen Balkon. So bieten die neuen Zimmer exotisches Feeling für anspruchsvolle Iberostar Gäste.

Die gastronomischen Oasen des Hauses präsentieren sich in unterschiedlichsten Geschmacksnoten: Fünf Restaurants, mit brasilianischer, orientalischer und regionaler bahianischer Küche sowie ein Gourmet- und Buffet-Restaurant versprechen kulinarischen Genuss auf höchstem Niveau.

a_806_tn_081029_IBEROSTAR_Praia_do_Forte_2.jpg
     Foto: © IBEROSTAR Hotels & Resorts  

Das Iberostar Praia do Forte ist der perfekte Ort um mit der Familie den Urlaub zu verbringen, denn das neue Iberostar Haus bietet ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm: Sechs verschiedene Swimmingpools und eine Aqua-Bar versprechen Badevergnügen für Groß und Klein und setzen die Landschaft in Szene. Im großen Amphitheater können die Urlauber den Tag bei hochwertiger Unterhaltung und spannenden Shows ausklingen lassen.

Ob Tennis spielen, Tanzunterricht oder Tauchen – das Sportprogramm ist vielfältig. Zudem bietet das STARfriends-Team täglich mehrere Kinderprogramme im resorteigenen Kids Club.

Auch Wellnessfans kommen auf ihre Kosten: Im April 2009 wird der Fünf-Sterne-Komplex um ein 2.200 Quadratmeter großes Spa ergänzt, das zwischen den Hotels Praia do Forte & Bahia liegt und Gästen beider Häuser offen steht. Angefangen von verschieden Schönheit-Treatments, Sauna, Dampfbad, Türkischem Bad bis hin zu einem Indoor-Schwimmbad – das Angebot ist vielfältig.

Besonders attraktiv ist die Anlage für Golfer: Der neu eröffnete Iberostar Praia do Forte Golf Club ist sowohl für Anfänger als auch für Turnierspieler geeignet. Der Blick auf das weite Meer und den üppigen Palmensandstrand verleihen dem grünen Sport hier das ganz besondere Etwas. Besonders fesselnd: das 18. Loch, das direkt an der Brandung liegt.

Bis 2009 soll die gesamte Anlage fertig gestellt werden: Hier entstehen auf einer Gesamtfläche von 213 Hektar direkt am Sandstrand insgesamt 1.600 Unterkünfte in drei Hotels sowie eine Villenanlage.

Die Hotels der spanischen Hotelkette Iberostar Hotels & Resorts sind in Deutschland über die führenden Veranstalter plus GDS/CRS sowie über die Internetseite www.iberostar.com buchbar.

Quelle C&C Contact & Creation GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 29.10.2008