top
RSS Icon

News


Iberostar Hotels & Resorts eröffnet zweites Hotel in Marokko

Die spanische Hotelkette Iberostar Hotels & Resorts bietet ihren Gästen jetzt ein zweites Haus in Marokko an: Ab sofort steht das Fünf-Sterne-Hotel Iberostar Saïdia im gleichnamigen Urlaubsort für die schönste Zeit des Jahres

a_1636_tn_090619_IBEROSTAR_Saidia.jpg
     Foto: © Hotel Iberostar Saïdia  

Der neue Iberostar Stern befindet sich im Osten Marokkos, direkt an einem mehr als 14 Kilometer langen Strand. Umsäumt ist die Region von der Gebirgskette von Beni Snassen – Ausflügler genießen von den Bergen beeindruckende, weite Ausblicke.

Mit drei 18-Loch-Golfplätzen auf der Anlage spricht das Iberostar Saïdia ideal Liebhaber des grünen Sports an. Aber auch zahlreiche andere Aktivangebote animieren: Die Bandbreite reicht von Aerobic über Beachvolley bis hin zu Fußball und Tennis. Außerdem verfügt das Hotel über fünf Schwimmbecken, darunter zwei Freibäder, ein beheiztes Hallenbad, einen Animationspool und ein Planschbecken für Kinder.

In 485 stilvoll und luxuriös ausgestatteten Zimmern, davon 58 Junior-Suiten und zwei Präsidenten-Suiten, lässt sich der Aufenthalt angenehm verbringen. Im einstöckigen Hauptgebäude befinden sich als weitere Annehmlichkeiten unter anderem ein Meetingraum, Arztservice, Musik-Bar und Cigar Lounge. Die Gäste können auch die Internet-Corner, die Sonnenterrasse und das Spa-Center nutzen. Zum gesamten Ferienkomplex gehören darüber hinaus ein Sporthafen und ein Einkaufszentrum.

Das Angebot richtet sich auch an Familien: Während die Erwachsenen beim Golfen, Sonnenbaden oder im Spa-Center entspannen, wird dem Nachwuchs im Miniclub für Vier- bis Achtjährige, im Maxiclub für Neun- bis Zwölfjährige, im Junior Club (ab zwölf Jahre, nur im Juli und August geöffnet) sowie in der Mini-Disco und bei Spielen mit den Starfriends viel geboten.

Unterhaltung garantieren auch tagsüber das internationale Programm im weitläufigen Animationsbereich sowie Diskothek, Piano-Bar und anspruchsvolle Shows im Amphitheater am Abend. Es umfasst marokkanische Folklore ebenso wie Musical-Darbietungen, Kabarett und orientalisch-europäische Themenabende.

Kulinarische Köstlichkeiten erwarten den Gast im Hauptrestaurant mit seinen üppigen Buffets, im Japanischen Teppanyaki Restaurant und im zweiten Themen-Restaurant mit mediterranen Spezialitäten. Appetizer und Aperitifs werden zudem in sechs Bars gereicht – darunter eine Strand- und eine Aqua-Bar.

Quelle C&C Contact & Creation GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 19.06.2009