top
RSS Icon

News


Hymnen eines Stadtneurotikers:

Woody Allen und seine Jazz-Band spielen auf der Silvesterparty zur Eröffnung des Intercontinental La Torre Golf Resort in Murcia

Inter Continental La Torre Golf Resort

a_995_tn_081202_InterContinental_La_Torre.jpg
     Foto: © InterContinental Mar Menor  

DENHAM/MÜNCHEN (w&p) – Es ist die Silvesternacht des Jahres: Woody Allen – gefeierter Regisseur, Drehbuchautor, Schauspieler und passionierter Klarinettist – ist Stargast der glanzvollen Gala zur Eröffnung des neuen InterContinental La Torre Golf Resort im spanischen Murcia. Gemeinsam mit seiner sechsköpfigen Jazz-Band wird er die Gäste mit den Hymnen des New Orleans Jazz begeistern. Tickets für diesen einzigartigen Event können ab 500 Euro pro Person gebucht werden – inklusive Gala-Dinner eines der führenden europäischen Küchenchefs, Wein, Champagner und opulentem Frühstück um fünf Uhr morgens.

Seit mehr als einem halben Jahrhundert prägt Woody Allen die Filmgeschichte mit seinem unvergleichlichen Stil und Humor. 21 Mal wurde er für den Oscar nominiert, drei Mal erhielt er den begehrten Filmpreis – in den Sparten „bester Regisseur“ und „bestes Drehbuch“ für „Der Stadtneurotiker“ sowie für das Drehbuch von „Hannah und ihre Schwestern“. Gleichzeitig steht er seit den 70er Jahren beinahe jeden Montagabend als Klarinettist auf der Bühne – zunächst in Michael’s Pub in Manhattan und in den vergangenen zehn Jahren im Carlyle Hotel ebenfalls in New York.

Woody & Hisband

a_995_tn_081202_Woodyhisband.jpg
     Foto: © InterContinental Mar Menor  

Im neuen InterContinental La Torre Golf Resort spielt Woody Allen mit seiner hochkarätig besetzten Band: Am Banjo Eddy Davis, der musikalische Direktor, Conal Fowkes am Kontrabass, Robert Garcia am Schlagzeug, Cynthia Sayer, Gesang und Piano, Simon Wettenhall, Trompete, und Jerry Zigmont an der Posaune. Ihre Jazz- und Swing-Stücke führen durch die Silvesterparty, die gleichzeitig das neue Resort in Südspanien eröffnet. Das exklusive Domizil ist Teil des La Torre Golf Resorts und umfasst 122 Zimmer, neun Executive Suites, eine Superior Luxury Suite sowie eine Royal Suite – alle mit Dachterrassen oder Balkonen und neuester Technologie ausgestattet. Zu den Highlights gehören ausgesuchte Spezialiäten-Restaurants, In- und Outdoor-Pool, ein Spa mit türkischem Bad, Fitness Areal, Kids Club, ein 24-Stunden-Business Center sowie ausgedehnte Konferenzflächen. Den Gästen stehen auch die Restaurants und der herausragende Jack Nicklaus Golf Trail des La Torre Resorts offen.

Gäste der Silvester-Party mit Woody Allen können selbstverständlich auch im Resort übernachten: Inklusive einer Übernachtung kommt das Event-Arrangement auf 600 Euro im Apartment oder 750 Euro im Hotelzimmer. Das VIP-Package für 1500 Euro umfasst einen Tisch in der Nähe der Bühne, zwei Übernachtungen in einer höheren Zimmerkategorie sowie Spa-Treatments. Buchungen unter der Telefonnummer 0034-968-041840.

InterContinental Hotels & Resorts ist eine Marke der InterContinental Hotels Group PLC mit Sitz in Denham bei London. 154 InterContinental Hotels & Resorts in 65 Ländern - darunter sechs in Deutschland - sorgen mit außerordentlichem Komfort, angenehmem Ambiente und herausragendem Service für das Wohlbefinden ihrer Gäste. Der britische Konzern InterContinental Hotels Group PLC (IHG) [LON:IHG, NYSE:IHG (ADRs)] ist die größte Hotelgruppe weltweit aufgrund ihrer Zimmerzahl. IHG besitzt, managt und betreibt als Franchise- und Leasinggeber nahezu 4.000 Hotels und mehr als 590.000 Gästezimmer in fast 100 Ländern rund um den Globus. Zum Portfolio der IHG gehören die renommierten Marken InterContinental® Hotels & Resorts, Crowne Plaza®, Holiday Inn® Hotels and Resorts, Holiday Inn Express®, Staybridge Suites®, Candlewood Suites® und Hotel Indigo®. Außerdem betreibt die IHG das weltweit größte Kundenbindungsprogramm Priority Club® Rewards mit über 39 Millionen Mitgliedern. Das Portfolio der IHG in Deutschland setzt sich zum 30. Juni 2008 aus 66 Hotels zusammen: sechs InterContinental® Hotels & Resorts, sechs Crowne Plaza® Hotels & Resorts, 41 Holiday Inn® und 13 Express by Holiday Inn® Hotels. Als Gründer der Umweltschutz-Initiative International Hotels and Environment Initiative (IHEI) spielte das Unternehmen eine Vorreiterrolle in der Tourismusindustrie. Die ökologische und soziale Nachhaltigkeit bildet auch weiterhin das größte Anliegen der unternehmerischen Verantwortung der IHG weltweit.

Im Zuge der Expansion mit über 1.700 Hotels in der Planung, wird IHG in den nächsten Jahren mehr als 150.000 Mitarbeiter einstellen. InterContinental Hotels Group PLC ist die Holdinggesellschaft, die in Großbritannien eingetragen ist. Informationen und die Möglichkeit der Online-Reservierung für alle Hotelmarken finden sich unter www.ihg.com, Details zum Priority Club Rewards Programm unter www.priorityclub.com. Aktuelle Presseinformationen gibt es unter www.ihg.com/media.

Quelle Wilde & Partner Public Relations

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 03.12.2008