top
RSS Icon

News


Herbst-Special im Fünfsternehaus Carlton St. Moritz: Länger bleiben, aber nur die Hälfte zahlen.

Indian Summer-Special: Von 7. September bis 5. Dezember profitieren die Gäste ab drei Übernachtungen von 50 Prozent Preisnachlass.

St. Moritz, 4. September 2008 (IB) – Majestätische Viertausender, glasklare Seen und Wälder in leuchtendem rot und gold – das sind die Zutaten für den unvergleichlichen Indian Summer in der Ferienregion Engadin. Und es sind nur drei der guten Gründe, weshalb das Carlton Hotel St. Moritz jetzt alle Gäste belohnt, die im Herbst ein bisschen länger verweilen: Wer im Zeitraum zwischen dem 7. September und dem 5. Dezember 2008 für drei oder mehr Tage eine der 60 luxuriösen Junior Suiten und Suiten bucht, profitiert von einem 50-prozentigen Preisnachlass.

Die Herbstpreise im Carlton Hotel St. Moritz starten regulär bei 520 Schweizer Franken pro Nacht für eine Junior Suite von 45 Quadratmetern Grösse und gehen bis zu 2900 Schweizer Franken für eine Übernachtung in der grössten Suite, die auf 160 Quadratmetern zwei Schlafzimmer und ein Wohnzimmer umfasst. Unabhängig davon, wieviel Platz man für erholsame Tage benötigt, sind das vielfältige Frühstücksbuffet des Hauses, privater Butlerservice, die Getränke der Minibar, der High-Speed Internet-zugang, Bergbahntickets für die Region Corviglia, die freie Nutzung des 1200 Quadratmeter grossen Carlton Spas, ein Parkplatz vor dem Hotel oder die Abholung am Bahnhof St. Moritz immer inklusive. Darüberhinaus bieten alle Suiten die unverwechsel-bare, farb- und detailverliebte Einrichtung des Tessiner Interior Designers Carlo Rampazzi sowie den Blick auf den St. Moritzer See und das Alpenpanorama.

Quelle Carlton Hotel St. Moritz

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 29.09.2008