top
RSS Icon

News


Haube & Traube: Kulinarisches Feuerwerk am Wörthersee Gourmet & Wine Festival vom 02.-05.10.2008 im Schloss Velden, a Capella Hotel

Zum ersten Mal findet vom 02. bis 05. Oktober 2008 im Schloss Velden, a Capella Hotel ein exklusives Gourmet & Wine Festival für Hotelgäste und Besucher statt.

a_339_tn_Exterior3.jpg
     Foto: © Schloss Velden, a Capella  

Velden, Österreich – Unter dem Motto „Haube & Traube" erleben Genießer und Gourmets ein kulinarisches Feuerwerk der Extraklasse. Unter der Schirmherrschaft des Jahrhundert-Kochs Eckart Witzigmann werden nationale und internationale Hauben- und Sterne-Köche die Gäste mit ihren Kochkünsten verzaubern. Auch Weinkenner kommen auf Ihre Kosten: An allen vier Tagen stehen neben verschiedenen kulinarischen Veranstaltungen auch exklusive Wein- und Champagner-Verkostungen auf dem Programm.

Top-Köche und Star-Winzer sind die Garanten für Gourmet-Erlebnisse auf höchstem Niveau. Ein absolutes Highlight zum Auftakt: Harald Wohlfahrt, der mit drei Michelin Sternen und vier Gault-Millau Hauben als bester Koch Deutschlands gilt, präsentiert das erste Galadinner des Festivals mit exklusiver Weinbegleitung. Silvio Nickol, ehemaliger Schüler von Wohlfahrt und jetziger Küchenchef des mit einem Michelin Stern und drei Guide Gault-Millau Hauben ausgezeichneten Schlossstern, Chefsommelier Ondrej Kovar und Axel Bethke, Food and Beverage Director des Hauses, haben gemeinsam das noch nie da gewesene Gipfel-Treffen der Gourmet- und Weinszene initiiert.

„Wir freuen uns, dass so viele renommierte Küche und Winzer unserer Einladung gefolgt sind", so die drei Gastgeber. Und weiter: „Drei Tage lang dreht sich im Schloss Velden, a Capella Hotel alles rund ums Genießen, Verkosten und Feinschmecken."

Gourmethimmel voller Sterne Klingende Namen wie Jan Puncochar (le terroir, Prag), Sterne- Fernsehkoch Mario Kotaska (La Société, Köln) und der Südtiroler Koch des Jahres Norbert Niederkofler (Sankt Hubertus, St. Kassian) finden sich auf der Teilnehmerliste. Auch nationale Kochgrößen wie Haubenkoch Winni Brugger (Indochine, Wien), zwei Sterne-Koch Andreas Mayer (Mayers Restaurant, Schloss Prielau in Zell am See) und Sternenkoch Thomas Walkensteiner (Restaurant Imperial im Schloss Fuschl, Hof bei Salzburg) werden für Gaumenfreuden sorgen. Weibliche Kochkünste kann man bei der Ladies Night mit Anna Sgroi (Restaurant Sgroi, Hamburg) und Jaqueline Pfeiffer (Le Ciel, Wien) erleben.

Erlesene Weine und Top-Sommeliers Das kulinarische Programm wird ergänzt durch verschiedene Verköstigungen, die sich Champagner und Spitzenweinen aus Österreich, Italien und Frankreich widmen. Vertreten sind unter anderem die Weingüter Masi Agricola (Veneto, Italien), Weingut Franz Künstler (Rheinhau,Deutschland), Domaine Mikulski (Bourgogne, Frankreich), René Barbier (Priorato, Spanien), Weingut Tement (Steiermark, Österreich), Schloss Halbturn (Burgenland, Österreich) sowie Braida (Piemont, Italien). Ein weiterer Programmpunkt ist die exklusive Verkostung alter Comtes de Champagner Cuvées des Hauses Taittinger (Reims, Frankreich). Frank Kämmer, einer der fünf Master Sommeliers aus Deutschland hat sein Kommen ebenfalls zugesagt und wird gemeinsam mit Ondrej Kovar, Maitre d’ Schlossstern, die Gäste in die Geheimnisse von guten Weinen einweihen.

Informationen und Reservierungen Die verschiedenen Veranstaltungen können einzeln gebucht werden, die Preise liegen zwischen €uro 65,- und €uro 165,-. Tickets für das Galadinner sind für €uro 145,- pro Person erhältlich. Das detaillierte Festivalprogramm erhalten Sie per Telefon unter 06196/76750-0 oder per Mail an pr@hwbapr.de.

Quelle www.touristikpresse.net

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 29.09.2008