top
RSS Icon

News


Gourmet hoch drei

Gourmet hoch drei

Sonnenalp Resort lädt Genießer zum „Dine Around“ - Spitzengastronomie in drei Facetten erleben




Gourmet hoch dreiEintauchen in die weite Welt des Geschmacks: Das Fünf-Sterne-Resort Sonnenalp im Allgäu begeistert auch in diesem Jahr wieder mit seinem speziellen Dine Around Angebot. Im Rahmen des Package Gourmet hoch drei erleben Gäste an drei aufeinanderfolgenden Abenden die vielfältige Genusswelt der Sonnenalp. Neben dem Sternerestaurant Silberdistel locken zwei neue Stuben sowie eine trendige Bar mit Gaumenfreuden auf höchstem Niveau. Zum Menü à la carte lädt Fäßlers Grillstube getreu dem Motto Allgäu meets Colorado mit Showküche und einer gelungenen Mischung aus alpiner Grillkunst und Steakhaus ein. Das täglich wechselnde Sechs-Gänge-Menü genießen Feinschmecker in der neu gestalteten Bergfeuer-Stube für Familien mit weitläufiger Veranda und Blick auf die umliegende Allgäuer Bergwelt. Der absolute Höhepunkt der kulinarischen Reise ist das Vier-Gänge-Abendmenü im Sternerestaurant Silberdistel mit Weinbegleitung. Eine exklusive Weinprobe der hoteleigenen Linie „Fäßler & Salomon – Private Selection by Anna-Maria Fäßler“ mit dem Wein-Experten Brian McLaren in der neuen Kamin- und Weinbar sowie ein inkludierter Digestif runden das Angebot ab. Des Weiteren beinhaltet das Arrangement drei Übernachtungen mit Frühstück, die Benutzung der Sauna- und Wellnesslandschaft und ein täglich wechselndes Aktivprogramm. Im Deluxe Doppel- oder Einzelzimmer ist das Package von 1. bis 14. Juli und von 21. August bis 20. Oktober 2017 für 900 Euro pro Person buchbar. Anreisetage sind Montag, Dienstag und Mittwoch. Mehr Informationen finden sich unter www.sonnenalp.de.

Gourmet hoch dreiDas gesamte kulinarische Portfolio des Traditionshauses zeichnet sich durch eine beeindruckende Vielfalt aus. Dabei vereinen sich in der Alpine Cuisine der Sonnenalp authentische regionale Produkte mit internationalen, hochwertigen Zutaten. Hotelgäste können im Rahmen der Halbpension jeden Abend zwischen einem Sechs-Gänge-Menü in einer der acht Restaurantstuben oder den à la carte Speisen von Fäßlers Grillstube wählen. Zusätzlich steht täglich das erstklassige Angebot der neugestalteten Buffetwelt im Hauptrestaurant bereit. Tagsüber empfängt das Spa-Restaurant Seepferdl Gäste gerne auch im Bademantel. Auf einer Sonnenterrasse direkt neben den Außenpools genießen sie leichte Köstlichkeiten der Spa Cuisine. Darüber hinaus überzeugt das Sonnenalp Resort mit dem Gourmetrestaurant Silberdistel, das seit 2010 das siebente Jahr in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und von dem renommierten Restaurantführer Gault Millau mit der Vergabe von zwei Hauben und 16 Gault Millau-Punkten geehrt wurde. Senior-Küchenchef Kai Schneller und Küchenchef Carsten Müller sowie Oberkellner Brian McLaren begrüßen hier Hotelgäste und externe Besucher.

Fotos ©: Sonnenalp Resort

Quelle: Stromberger PR

Veröffentlicht am 17.05.2017