top
RSS Icon

News


Golf- & Gourmetgenuss mit Dr. Ute-Henriette Ohoven und Eckart Witzigmann:

Intercontinetal Berchtesgaden Resort Veranstaltet neuen Charity-Event

BERCHTESGADEN (w&p) – Abschlag für ein ehrgeiziges Projekt: Deutschlands höchst gelegener Neun-Loch-Platz wird auch in diesem Sommer Schauplatz eines Charity-Turniers zu Gunsten hilfsbedürftiger Kinder. Mit dem Event „Neun Sterne & neun Löcher“ am 6. Juli 2008 sammelt das InterContinental Berchtesgaden Resort Geld für das Programm der Stiftung UNESCO – Bildung für Kinder in Not, welches von Dr. Ute-Henriette Ohoven ins Leben gerufen wurde. Sie wird bei der abendlichen Open-Kitchen-Party im Resort zugegen sein, genauso wie Schirmherr und Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann.

a_259_tn_312.JPG
     Foto: ©   /www.berchtesgaden.intercontinental.com

In ihrer Arbeit für die UNESCO, hat Ute-Henriette Ohoven bereits über 38 Mio. US$ an privaten, freiwilligen Spenden aufgebracht. Dank dieser Spendenmittel konnte die UNESCO vor Ort über 350 Projekte in 94 Ländern der Welt für notleidende Kinder durchführen. Diesem einzigartigen Projekt kommt der Erlös des Golf- und Gourmet-Gipfels zu Gute. Die Teilnehmer treffen sich zunächst zum Turnier auf der malerisch gelegenen Neun-Loch-Anlage des Golfclubs Berchtesgaden – ein Alpengolfplatz, der mit raffiniertem Platzdesign und einem unvergleichlichen Panoramablick auf Berggiganten wie Watzmann, Kehlstein und Hochkalter besticht. Am Abend dann zeigen neun Spitzenköche ihr Können auf einer Open-Kitchen-Party im Reich von Ulrich Heimann – Küchenchef des mit einem Michelin-Stern gekrönten Fine-Dining-Restaurants Le Ciel im InterContinental Berchtesgaden.

2007 hatte sich die Veranstaltung als voller Erfolg erwiesen, bei der die Gäste den Meistern über die Schulter schauen und die edlen Kreationen auch direkt in der Küche genießen durften. In diesem Jahr können sie dabei die bekannte Fernsehköchin Cornelia Poletto vom Hamburger Restaurant Poletto live erleben. Außerdem zeigen an der Seite von Ulrich Heimann Spitzenköche wie Christian Petz (Palais, Coburg), Andreas Mayer (Mayer’s Schloss Prilau, Zell am See), Wahabi Nouri (Restaurant Piment, Hamburg), Michael Hoffmann (Margaux, Berlin), Claudio Urro (Top Air, Stuttgart), Karl Ederer (Restaurant Ederer, München) und Thomas Balensiefer (Villa Hammerschmiede, Pfinztal) ihre herausragende Kochkunst. Die Teilnahmegebühr für den gesamten Event beträgt 315 Euro pro Person, wer nur an der Abendveranstaltung teilnehmen will, bezahlt 205 Euro.

Als exklusives Hideaway in 1.000 Metern Höhe begeistert das InterContinental Berchtesgaden Resort seine Gäste mit atemberaubendem Design, einer Atmosphäre entspannender Ruhe und 360-Grad-Blick über die Bergwelt. Zur perfekten Performance des Fünf Sterne Superior Gourmet & Spa Resorts gehören herausragende Restaurants, das preisgekrönte THE MOUNTAIN SPA und die phantastischen Freizeitmöglichkeiten. Traumhafte Wanderwege beginnen direkt am Resort und auch Deutschlands höchst gelegener Neun-Loch-Golfplatz grenzt an das einmalig schöne Areal inmitten der Natur. Die Kulturstadt Salzburg liegt nur eine halbe Stunde entfernt.

Berchtesgaden, 5. Juni 2008

Quelle Wilde & Partner Public Relations

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 11.07.2008