top
RSS Icon

News


Gib Dir den Kick in der „Schilf Lounge“ - der lässigen Fanzone direkt am Neusiedlersee

Obwohl erst seit einem Jahr geöffnet, ist sie längst zum Kult-Treff am Neusiedlersee geworden: Die „Schilf Lounge“ in Mörbisch, eine trendige Chillout-Bar direkt am Ufer des idyllischen Naturparadieses.

a_186_tn_ANR7428.jpg
     Foto: © impacts   /www.impacts.at


Während der Fußballparty des Jahrhunderts verwandelt sich die angesagte Location in die wohl lässigste Fanzone des Burgenlands: Mit drei Jumbo-Screens, auf denen man sämtliche EM-Begegnungen live mitverfolgen kann. Und mit einem Gewinnspiel, bei dem man eine Finalparty für sich und seine persönliche „ELF“ gewinnen kann – am besten Tisch, ganz stilecht mit eisgekühltem Bier und EURO-Snacks!

a_186_tn_SchilfLounge4.jpg
     Foto: © impacts   /www.impacts.at

Eine coole und bestsortierte Bar, eine gemütliche Terrasse mit Korbmöbeln und großen Sonnenschirmen direkt am Ufer des Sees sowie ein Sandstrand mit Liegen, auf denen sich’s ganz entspannt herrliche Cocktails genießen lässt – in der „Schilf Lounge“ in Mörbisch am See kommt Urlaubsstimmung auf. Und das täglich ab 9.00 Uhr bis tief in den Abend, längst nachdem die Sonne hinter der malerischen Kulisse des Leithagebirges untergegangen ist.

„Genießen, direkt am See“ verspricht der In-Treff und löst dieses Versprechen auch während der EM absolut ein. Während üblicherweise coole Chillout-Musik aus den Lautsprechern tönt, werden anlässlich der großen Fußballparty sämtliche Begegnungen auf drei Jumboscreens übertragen.

Wer will, kann vor Ort auch an einem Gewinnspiel teilnehmen. Als Preis lockt eine Finalparty für eine ganze Fan-Elf. Also für 11 Personen, am Abend des Finales, am best platzierten Tisch, absolut stilecht mit frisch gezapftem Bier und Snacks.

Die kulinarische Welt für die ganze Familie

Die „Schilf Lounge“ ist Teil der Mörbischer Gastro-Oase „Schilf Orange“, die im zweiten Jahres ihres Bestehens für Wanderer, Radler, Urlaubsgäste, Wasserratten und Nachtschwärmer zu einem der beliebtesten Anlegeplätze am Neusiedlersee geworden ist. Ob im „Schilf Platzerl“, dem kleinen aber feinen Imbiss im Strandbad oder im „Schilf Restaurant“ bei der berühmten Seebühne – die nur wenige Schritte von der „Schilf Lounge“ entfernt sind: Die kulinarische Welt „Schilf Orange“ verwöhnt mit bestem Service und hervorragendem Angebot – vom kleinen Snack bis zum großen Menu. Das ist nicht weiter verwunderlich, schließlich steht hinter „Schilf Orange“ niemand Geringerer als „impacts“, einer der größten und besten Event-Caterer Österreichs.

a_186_tn_SchilfLounge2.jpg
     Foto: © impacts   /www.impacts.at


Während der Mörbischer Operetten-Festspiele wird „Schilf Orange“ übrigens um das „Schilf Kulinarium“ erweitert, in dem die Festspielgäste mit einem speziell abgestimmten Angebot für Genießer verwöhnt werden.

www.schilf-orange.at
www.impacts.at

Quelle Impacts

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 18.06.2008