top
RSS Icon

News


GaultMillau Auszeichnungen für das Alpine Lifestyle Hotel Jungbrunn

Platz zwei unter den Österreichischen Top-Wellness Hotels und eine Haube für das Alpine Lifestyle Hotel Jungbrunn

a_885_tn_081112_Image1.jpg
     Foto: © Hotel Jungbrunn  

TANNHEIM/MÜNCHEN (w&p) – Überzeugender konnte das Debüt der Jungbrunnstube Gourmet des Alpinen Lifestyle Hotel Jungbrunn im GaultMillau-Guide Österreich nicht sein: Das hoteleigene Gourmet-Restaurant wurde mit einer Haube und vierzehn Punkten bewertet. Das Hotel Jungbrunn konnte sich in der Kategorie „GaultMillau-Top-Wellness“ auf dem zweiten Platz für gesamt Österreich positionieren.

Markus Gutheinz, Inhaber des Alpinen Lifestyle Hotel Jungbrunn: „Wir sind begeistert, dass wir es gleich beim ersten Test geschafft haben, eine Haube verliehen zu bekommen. Diese Auszeichnung bestärkt uns in unserem Gourmet-Konzept, regionale und internationale Küche so miteinander zu kombinieren, dass der Gast sich auf immer neue Geschmackserlebnisse freuen kann.“ Christian Marent, der junge Wilde und Koch der Jungbrunnstube Gourmet zu der ausgezeichneten Bewertung: „Meine Kreationen sollen dem Gast die Vielfalt unserer regionalen Küche darbieten und für unvergessliche Geschmackserlebnisse sorgen. Um so mehr freue ich mich, dass meine kulinarischen Kreationen auch den GaultMillau-Tester überzeugt haben.“

Die Jury hebt „eine kreative Symbiose der regionalen mit der internationalen Küche“ hervor, die durch die Präsentation auf „holzumrandeten, rechteckigen Porzellan“ eine „Augenweide“ ist. Besonders überzeugen konnten das Lamm als Filet und ummantelt mit Zucchini sowie die Joghurtcreme mit Honig-Meringue und Honigeis. Der Service und die umfangreiche Weinkarte mit 300 Positionen wurden besonders lobend erwähnt.

„GaultMillau-Top-Wellness“ - Platz zwei für das Alpine Lifestyle Hotel Jungbrunn

„Im letzten Jahr wurde unser Hotel zum ersten Mal im GaultMillau-Guide vorgestellt. Dass wir in diesem Jahr auf Platz zwei der zehn besten Wellnesshotels in Österreich gewählt wurden, ist eine große Anerkennung unseres täglichen Engagements, dem Gast ein besonderes Erholungserlebnis zwischen Tradition und Moderne zu bieten“, freut sich Ulrike Gutheinz, Inhaberin des Alpinen Lifestyle Hotel Jungbrunn. Bewertet wurden neben den Einrichtungen die Palette der angebotenen Speisen und Zubereitungsweisen, die Frische der Produkte und Kreativität sowie die Verwendung von frischen Kräutern und das Getränkeangebot.

Das Alpine Lifestyle Hotel Jungbrunn überzeugt seine Gäste mit dem persönlichem Charme und Service eines familiengeführten Domizils. Ideenreichtum und Individualität prägen Ambiente und Design, das Tiroler Ursprünglichkeit, legeren Luxus und alpine Lebensart auf ansprechende Weise vereint. Durch die herausragende Architektur des gewachsenen Hotels werden Lifestyle und die Originalität hochwertiger Naturmaterialien zu harmonischen Wohnwelten zusammengeführt – 81 Zimmer, Apartments und extravagante Suiten machen unterschiedlichste Urlaubswünsche wahr. Seit jeher gehen Innovationsgeist und Traditionsbewusstsein im Jungbrunn eine kraftvolle Verbindung ein, die dem Haus seine besondere Dynamik gibt. Als „Skiwasser-Hütte“ an der ersten Liftstation in Tannheim begann die Geschichte des Hotels, dessen Name auf die hauseigene Quelle zurückgeht. Heute werden die Gäste mit einem 5.000-Quadratmeter-Spa, Kochkunst zwischen regionalen Spezialitäten und experimenteller Gourmetküche und einem enormen Angebot an Freizeitaktivitäten im wohl schönsten Hochtal Europas verwöhnt.

Quelle Wilde & Partner Public Relations

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 12.11.2008