top
RSS Icon

News


Gault-Millau-Hauben für Istrien

Als bestentwickelte Urlaubsregion Kroatiens hat Istrien auch kulinarisch die Nase vorn. Der renommierte Restaurantguide Gault Millau vergab in der aktuellen Ausgabe zehn Mal eine Haube und kürte gleich vier Zweihauber.

a_390_tn_245_trueffelgericht.jpg
     Foto: © ART  

Im Jahr 2002 fanden die ersten sechs Gault-Millau-Hauben auf die istrische Halbinsel. Inzwischen hat sich die Anzahl der begehrten Kochmützen fast vervierfacht. Neben Feinschmeckerrestaurants mit hoher Wein- und Servicekultur wurden in der Gault-Millau-Ausgabe 2008 auch ländliche Konobas (gemütliche Landgasthäuser) ausgezeichnet, in denen Raritäten wie Lamm und Fisch „aus der Asche“, Fleisch von der offenen Feuerstelle und üppige Trüffelgerichte serviert werden.

Fangfrischer Fisch, Meeresfrüchte, erstklassiges Olivenöl sowie schwarze und weiße Trüffelpilze sind die kostbarsten kulinarischen Ressourcen der Region. Viele Gerichte sind von Istriens italienischer und altösterreichischer Geschichte geprägt – zunehmend bereichern auch Heimkehrer mit internationaler Erfahrung die Restaurantszene. Das mit 16 Punkten höchstbewertete Restaurant Valsabbion in Pula behauptet seine Spitzenposition seit dem ersten Testjahr durch ständige Innovationen und raffinierte Kreationen aus typisch istrischen Grundmaterialien.

Für interessante Gourmetausflüge von Istrien aus empfiehlt sich nicht zuletzt die nahe Opatija-Riviera in der Nachbarregion Kvarner, wo die Tester je zweimal 2 Hauben bzw. 1 Haube vergaben.

Sämtliche Bewertungen, sowie Tipps für Hotels, Cafés und Bars finden sich in der Österreichausgabe 2008 des Gault Millau Österreich.

Bewertung Gault Millau Österreich 2008 – alle Hauben-Betriebe im Überblick

2 Hauben
16 Punkte Valsabbion, Pula (Istrien)
15 Punkte Draga di Lovrana, Lovran (Kvarner)
15 Punkte Zigante, Livide (Istrien)
15 Punkte Damir & Ornella, Novigrad (Istrien)
15 Punkte Le Mandrac, Volosko (Kvarner)
15 Punkte Monte, Rovinj (Istrien)

1 Haube
13 Punkte Sv. Nikola, Poreè (Istrien)
13 Punkte San Rocco, Brtonigla (Istrien)
13 Punkte Villa Anette, Rabac (Istrien)
14 Punkte Milan, Pula (Istrien)
14 Punkte Johnson, Moscenice (Kvarner)
14 Punkte Navigare/Marina, Novigrad (Istrien)
14 Punkte Blu, Rovinj (Istrien)
14 Punkte Morgan, Brtonigla (Istrien)
13 Punkte Malo Selo, Buje (Istrien)
13 Punkte Toklaria, Buzet (Istrien)
13 Punkte Konoba Èok, Novigrad (Istrien)
13 Punkte Laurus, Villa Kapetanovic, Opatija (Kvarner)

12,5 Punkte
Zlatna Ribica, Poreè (Istrien)
Santa Croce, Rovinj (Istrien)

Tipp / Gut und günstig
Astarea, Brtonigla (Istrien)
Filipini, Porec (Istrien)
Dvi Murve, Porec (Istrien)
Nono, Umag (Istrien)
Puntulina, Rovinj (Istrien)
Gina, Pula (Istrien)

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 08.08.2008