top
RSS Icon

News


Fulminant feiern und stilvoll genießen: Festtage im Budersand

Das Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt bietet exklusive Weihnachts- und Silvester-Arrangements - Salon.Budersand lädt zum amourösen Abend mit Gudrun Landgrebe

a_2063_tn_091122_4a853690b851f.jpg
     Foto: © Budersand Hotel  

Darmstadt/Sylt November 2009 – Stil, Tradition, Kultur: Das Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt in Hörnum bietet zwei ausgesuchte Festtags-Arrangements, die die Weihnachts- und Silvester-Feiertage zu einem besonderen Höhepunkt machen. Begleitet werden diese Pakete von einem ausgewogenen Advents-Programm, zu dem auch Bewohner der Insel und deren Gäste willkommen sind. Ein Highlight des Programms ist die Lesung der Schauspielerin Gudrun Landgrebe am 2. Januar 2010, die vom Pianisten Florian Uhlig mit Werken von Franz Liszt begleitet wird.

Wer die Feiertage in dem Hotel am südlichen Ende Sylts verbringt, der kann den großartigen Blick auf das Wattenmeer genießen, zur Ruhe kommen – und wird im Rahmen des Weihnachts-Arrangements mit erlesenen Details verwöhnt. Weihnachtsleckereien auf dem Zimmer, eine Badezeremonie im Spa, ein Spaziergang auf der Düne, Bescherung unter dem Christbaum und natürlich zwei exquisite 5-Gänge-Weihnachtsmenüs am Heiligen Abend sowie am ersten oder zweiten Feiertag im Restaurant KAI3. Dies sind nur einige der Höhepunkte in einem umfangreichen Weihnachts- und Silvesterprogramm des Hotels.

Das alte Jahr mit einem ausgesuchten Menü im Restaurant Strönholt oder im KAI3 abschließen, das neue mit Tanz und Live-Musik beginnen – und die Tage um den Jahreswechsel stimmungsvoll und entspannt genießen, dies alles bietet das siebentägige Silvester-Arrangement. Umrahmt wird es von einer Kombination aus Tradition und Kultur – ganz im Stil des Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt. Dazu gehören der Neujahrsbrunch, ein winterlicher Spaziergang, der English Afternoon Tea in der Hotellobby, eine literarische Lesung und weitere Überraschungen, die den Jahreswechsel fulminant und genussreich begleiten.

Ob Weihnachten oder Silvester, auch alle Sylter und alle Gäste auf der Insel können die Festtage mit einem Menü von KAI3-Chefkoch Burkhard Lindlar feiern. Schottischer Gewürzlachs mit Kaviar und Blini, Gänsebraten vom Keitumer Gänsehof oder Seezunge mit Petersilienmousse, begleitet von leisen Klavierklängen - das ist Weihnachten im KAI3.

An Silvester wird das alte Jahr unter anderem mit Jakobsmuscheln auf eingelegtem Ingwer-Muskatkürbis, Steinbutt auf Schmorgurke mit Fenchel Beurre Blanc und Crêpinette vom Bio-Kalb auf getrüffeltem Wirsinggemüse verabschiedet. Umrahmt wird der Abend von der Live-Band „We together“, die nach dem Dinner zum Tanz bittet. Der Silvesterabend im Restaurant KAI3 mit Champagnerempfang und einem 6-Gänge-Menü ist für 365 Euro pro Person buchbar, inklusive Getränke zum Dinner. Das Abendessen zum Jahreswechsel im Restaurant Strönholt mit 5 Gängen kostet 185 Euro pro Person. Das neue Jahr wird mit einem Mitternachtssnack und Musik von einem DJ feierlich eingeleitet.

Für Hotelgäste, Besucher und Bewohner der Insel setzt das Budersand auch im Dezember und Januar den Salon.Budersand fort: Am 29. Dezember wird Jens Wawrczeck, der Synchronsprecher des Peter Shaw aus den „Die drei ???“ bei seiner Lesung „Der Mann, der durch die Wand gehen konnte“ die Zuhörer mit dem Witz, Charme und Geist der Kurzgeschichten von Marcel Aymé begeistern.

Weihnachtszeit und Silvester im Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt, das ist die stimmungsvolle Verbindung von entspanntem Genießen und fulminantem Feiern.

Das Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt besteht aus dem Budersand Hotel, dem Golfclub Budersand Sylt und dem Restaurant Strönholt. Das Hotel, ein von hoher Exklusivität geprägtes, privat geführtes Haus, bietet 8 Einzelzimmer, 10 Standard-Doppelzimmer, 38 Deluxe-Doppelzimmer, 17 Junior-Suiten und sechs Suiten. Es steht auf Platz 24 der „Weltbesten Ferienhotels“ im Hotel-Rating 2009 des Schweizer Wirtschaftsmagazins „Bilanz“. Der 18-Loch-Golfplatz mit seinem 6000 Meter langen Par-72-Kurs ist ein echter Links-Course nach schottischem Vorbild, der sich naturnah in die Landschaft einfügt und freien Blick auf das Meer und die Nachbarinseln Amrum und Föhr bietet. Er wurde 2009 mit dem GOLFmagazin Award für den „Besten neuen Golfplatz Deutschlands“ ausgezeichnet. Das Restaurant Strönholt kombiniert leichte, frische Bistroküche mit erstklassigem Service und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Golfanlage.

Quelle BZ.COMM

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 23.11.2009