top
RSS Icon

News


Frühlingserwachen im Aqua Dome

Vom Gipfelfrühstück bis zum Aqua Dome Thermenlauf 2009 - Spannung und Entspannung inmitten der Ötztaler Bergwelt.

a_1475_tn_090423_Hotel_AQUA_DOME.jpg
     Foto: © AQUA DOME  

LÄNGENFELD/MÜNCHEN (w&p) – Mit Einzug des Frühlings in die Ötztaler Alpen beginnt auch die Saison für Mountainbikes, Wander- und Laufschuhe – für Aktiv-Sportler und Erholung Suchende gleichermaßen. Auch im Jahr seines fünfjährigen Jubiläums bringt der AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld Sport und Erholung in einen perfekten Einklang. Nach dem Aktivprogramm können die Muskeln bestens im warmen Thermalwasser oder bei einem wohltuenden Saunagang entspannt werden. Das Alpen-Dorado Ötztal hat im Frühling und Sommer eine Menge zu bieten.

Laufsaison im Ötztal: Alles was das Läuferherz begehrt: 120 Kilometer hervorragend beschilderte Laufwege auf einer Höhe von bis zu 1.200 Metern. Perfekt abgerundet wird dieses Höhentraining durch die anschließende Entspannung in den Wasser- und Wärmewelten des AQUA DOME.

Am 16. Mai 2009 startet der 5. AQUA DOME Thermenlauf, der sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe in der Ötztaler Sportsaison etabliert hat. Vor einer großartigen Naturkulisse werden wieder Profis und Hobby-Läufer aus ganz Europa an den Start gehen und auf der abwechslungsreichen Strecke ihr Bestes geben. Start und Ziel der verschiedenen Läufe - vom Raiffeisen-Juniorlauf bis zum AQUA DOME Halbmarathon als Königsdisziplin - liegen direkt neben der Thermenwelt des AQUA DOME. Der genaue Zeitplan, Anmeldung und weitere Informationen unter www.thermenlauf.com. Beste Vorbereitung auf dieses erste Highlight der Laufsaison 2009 unter professioneller Anleitung bieten die Lauf- und Bewegungstage, die ab dem 13. Mai im AQUA DOME gebucht werden können.

Eldorado für Bergwanderer: Abwechslungsreiche Wege, Pfade und Klettersteige führen vom Tal vorbei an Almwiesen und Berghütten bis hinauf zu den Gipfeln. Das AQUA DOME Gipfelfrühstück lässt nicht nur das Herz wahrer Berg-Fans höher schlagen: Die Tour mit Bergführerin Michaela Brüggler startet in Hochsölden und führt zunächst auf die 300 Jahre alte Hütte Gampe-Thaya. Auf der Sonnenterasse der Hütte genießt man neben einem typisch regionalen Frühstück, auch den Blick in die Ötztaler Bergwelt im Licht der morgendlichen Sonne. Frühaufsteher haben sogar die Möglichkeit auf ein Gipfelfrühstück bei Sonnenaufgang. Von dort geht es weiter zur Edelweißhütte nach Granstein. Im Repertoire von Michaela Brüggler sind Touren für Genießer genauso wie für Experten mit alpiner Erfahrung, gespickt mit den Höhepunkten der Ötztaler Alpen – von Österreichs höchstem Berg, der Wildspitze, über die steilsten Bergbauernhöfe bis hin zum höchsten bewohnten Kirchendorf Obergurgl.

Freie Fahrt für Mountainbiker: Auch bei Mountainbikern bleiben keine Wünsche offen. Zwischen den hohen, schneebedeckten Bergen und beeindruckenden Naturlandschaften liegen 687 Kilometer vom Land Tirol offiziell freigegebene Routen – Touren in allen Schwierigkeitsgraden mit insgesamt 24.465 Höhenmetern. Anleitung, Empfehlung und den einen oder anderen Geheimtipp erhalten die Gäste des AQUA DOME von den hauseigenen Guides Isabell Weninger und Walter Schmid.

Passend dazu hält der AQUA DOME spannende Angebote für einen aktiven und gleichzeitig erholsamen Sommer bereit:

• Lauf und Bewegungstage vom 13. bis 17. Mai 2009: Gerhard Hartmann (dreimaliger Wien-Marathon-Sieger) begleitet die Lauf- und Bewegungstage im AQUA DOME mit täglich zahlreichen Workshops, mit gemeinsamer Gymnastik, verbunden mit Bewegungsspielen, Stärkung der Muskulatur, spielerisch leichtes Laufen sowie individuell abgestimmtes Training. Vier Übernachtungen inklusive ThermalVitalTag, Nutzung der Therme mit Sauna, Fitnesscenter, Aktivprogramm und Teilnahme am AQUA DOME Thermenlauf am 16. Mai 2009 für 643 Euro.

• Nordic-Walking Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene - Therme, Berge & mehr: Eine sportliche Auszeit. Vier Übernachtungen inklusive ThermalVitalTag, Training an drei Tagen, Leistungsdiagnostik zur optimalen Trainingssteuerung, Übungen und effektives Training zur Verbesserung der Technik sowie zwei Einheiten Nordic Walking inklusive entsprechender Ausrüstung ab 690 Euro.

Faszination Wasser: Im Herzen des Ötztals inszeniert der AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld aufregende Wasserwelten. Der AQUA DOME feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen und ist mit innovativen Angeboten eine der modernsten Thermen Europas. Die Thermenlandschaft erstreckt sich auf insgesamt 50.000 Quadratmeter, davon 2.200 Quadratmeter Wasserfläche und bietet somit Badevergnügen in faszinierender Vielfalt. Umgeben von den 3.000er Berggipfeln der Ötztaler Alpen, ist der AQUA Dome eingebettet in eine Landschaft, die zu jeder Jahreszeit ihren besonderen Reiz besitzt. Der AQUA DOME vereint darüber hinaus eine raffinierte Saunalandschaft, einen großzügigen Spa & Beautybereich und ein medizinische Kompetenzzentrum mit einem Netzwerk erfahrener Ärzte. Ergänzt wird das Thermenangebot durch ein alpines Vier-Sterne-Superior-Hotel mit 140 großzügigen Zimmern und Suiten, das auch für Tagungen, Meetings und Incentives einen idealen Rahmen bietet. Der AQUA DOME – Tirol Therme Länge nfeld ist ein Resort der Vamed Vitality World.

Information & Buchung AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld Tel. +43 (0)5253 - 6400; info@aqua-dome.at; www.aqua-dome.at

Quelle Wilde & Partner Public Relations

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 23.04.2009