top
RSS Icon

News


Feng Shui im Hochmoor

Feng Shui im Hochmoor

SILENA, the soulful hotel im Hochtal Vals ist eröffnet - Südtirol trifft auf Südostasien




Feng Shui im HochmoorAm 26. Dezember 2017 zog mit dem SILENA, the soulful hotel ein Refugium der Ruhe ins Südtiroler Hochtal Vals, Mühlbach, ein. Das neue Natur-Designhotel ist spezialisiert auf Erwachsene und überzeugt mit einer ungewöhnlichen Fusion aus südostasiatischer Wohlfühlgeheimnisse und Südtiroler Kultur.

Die Leitung haben die jungen Geschwister Magdalena und Simon Mair inne, die den ehemaligen Betrieb ihrer Eltern Ida und Sepp Mair, das Hotel Moarhof, Mitte 2017 übernommen haben. Der bestehende Hoteltrakt wurde umgebaut, um einen Neubau ergänzt und von einer neuen Fassade umrahmt. Es beherbergt 49 großzügige Zimmer und Suiten, ein Restaurant, eine Bar sowie eine Bauernstube, eine Lese-Lounge mit Tee-Bibliothek und ein Spa über zwei Etagen mit Panorama-Sauna und Infinity-Outdoor-Pool. Eine von Feng Shui inspirierte Architektur sorgt für Klarheit und Fokus und stellt die Verbindung mit der umliegenden Landschaft des Hochmoors her.

Feng Shui im HochmoorGäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Sport und Ernährung, Literatur und Kreativität sowie Spiritualität und Begegnung. Die Übernachtungspreise beginnen bei 140 Euro pro Person in einem SOULFUL-Zimmer mit Halbpension, Nutzung des Spas und der Bibliothek, kostenfreiem Parkplatz oder Bahnhofstransfer, WLAN und der Teilnahme am Aktivprogramm. Reservierungen werden telefonisch unter +39 472547194 oder per Mail an info@silena.com entgegengenommen. Weitere Informationen finden sich unter www.silena.com.

Fotos ©: SILENA, the soulful hotel

Quelle: Stomberger PR

Veröffentlicht am 13.02.2018