top
RSS Icon

News


Feine Genüsse in bester Seelage

Direkt am Faaker See, mit Logenblick auf Mittagskogel und Karawanken, ver-bindet der Karnerhof wohltuend familiäre Atmosphäre mit sportiver Infrast-ruktur, modernem Spa und raffinierter Gourmetküche.

a_1778_tn_090824_Karnerhof.jpg
     Foto: © Ernst Peter Prokop  

Schon der Name ist Programm: Als Wellness- und Genießerhotel vermag Familie Melchers Karnerhof ruhesuchende Relaxgäste gleichermaßen zu begeistern wie sportliche Aktivurlauber und feinsinnige Gourmets. Auch Familien mit Kindern fin-den auf rund 100.000 m² Wiesen und Gartenfläche, am schon fast mediterranen Seeufer oder rund um die Pool-Landschaft ihren ganz speziellen Platz zum Ent-spannen, Erholen und Energie auftanken.

Wer in der weitläufigen Saunalandschaft ins Schwitzen kommt, tut es für eine gute Sache. Der Körper entschlackt und regeneriert in der Sanarium-Kräutersauna, der finnischen Aquaviva-Sauna oder der Heiß-Sauna. Wie Champagner für die Haut ist der kühle Schauer im Eisbrunnen oder das Tauchbad im See danach. Unter dem Sternenhimmel im türkischen Dampfbad lässt sich’s gut träumen und relaxen. Für noch mehr Verwöhnung steht die exklusive SPA-Landschaft mit attraktiven Schön-heitsanwendungen bereit.

Nicht nur eine Augenweide, sondern auch kleine Geschmacksfeuerwerke sind die Kreationen, mit denen Küchenchef Thomas Guggenberger seine Gäste verzaubert. Inspiriert von den mediterranen Nachbarn und mit dennoch unverkennbar österrei-chischer Küchenkunst macht der Zwei-Hauben-Koch gemeinsam mit dem Dipl.-Sommelier Martin Heigl und dem Servicechef Dipl.-Sommelier Franz Egger jede Mahlzeit zu einer Liebeserklärung. Der perfekte Moment für romantische Augen-blicke auf der Seeterrasse oder im heimeligen a la Carte-Restaurant Götzlstube.

Laufen, Schwimmen, Radfahren – Sportbegeisterte finden rund um den Faaker See, den wärmsten Badesee Kärntens, alle Möglichkeiten. Bei den Alpe-Adria-Wanderungen werden sogar grenzüberschreitend Natur- und Kulturschätze im Dreiländertakt entdeckt. Die Königsdisziplin jedoch ist hier das Golfspiel. Zwölf Golfplätze bis 27 Loch sind in zehn bis 45 Minuten erreichbar. Der Hoteleigentümer und begeisterte Golfer Hans Melcher bietet golfinteressierten Gästen – vom Ein-steiger bis zum Pro – maßgeschneiderte Arrangements.

Infos: Wellness- und Genießerhotel Karnerhof****S Karnerhofweg 10, 9580 Egg am Faaker See – Austria, Tel +43 (0)4254/2188, Fax +43 (0)4254/3650, hotel@karnerhof.com , www.karnerhof.com

Quelle A.R.T. Redaktionsteam

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 24.08.2009