top
RSS Icon

News


Fairmont ist offizieller Hotelpartner der ersten Olympischen Jugendspiele 2010

TORONTO (w&p) – Das Fairmont Singapur, das Wahrzeichen der Luxushotelgruppe Fairmont Hotels & Resorts in Asien, ist offizieller Hotelpartner der ersten Olympischen Jugendspiele, die vom 14. bis 26. August 2010 in Singapur ausgetragen werden. An der ersten Jugend-Olympiade werden 3.200 Athleten aus aller Welt zwischen 14 und 18 Jahren vertreten sein. Ausgetragen werden alle 26 Sportarten, die auch zum Programm der Sommerspiele in London 2010 gehören.

a_1688_tn_090714_Fairmont_und_Youth_Olympic_Games.jpg
     Foto: © Fairmont Hotels & Resort  

Foto: Offizielle Bekanntgabe von Fairmont Singapur als offizieller Hotelpartner der Olympischen Jugendspiele 2010 (von links nach rechts: Ian Wilson, General Manager und Regional Vice President Asia Fairmont Hotels & Resorts, Teo Ser Luck, Senior Parliamentary Secretary, Ministry of Community Development, Youth & Sports and Advisor, Singapore Youth Olympic Games Organising Committee, Tom Storey, President Fairmont Hotels & Resorts und Goh Kee Nguan, Chief Executive Officer, Singapore Youth Olympic Games Organisation Committee)

Als führendes Unternehmen der internationalen Hotellerie steht Fairmont für eine außergewöhnliche Kollektion von Luxushotels, zu der auch Ikonen wie das Fairmont Le Château Frontenac in Quebec- City, der Fairmont Mount Kenya Safari Club sowie das Londoner The Savoy gehören, das 2010 wieder eröffnet wird. Fairmont Hotels sind einzigartige Domizile, die dem anspruchsvollen Reisenden Erlebnisse von kulturellem Reichtum und lokaler Authentizität ermöglichen. An besonders exklusiven oder unverfälschten Plätzen der Welt bürgt der Name Fairmont für verantwortlichen Tourismus: Mit .../2 ihrem mehrfach ausgezeichneten Green Partnership Program wurde die Gesellschaft zum anerkannten Pionier für nachhaltiges Hotelmanagement. Das Fairmont-Portfolio umfasst aktuell 56 unverwechselbare Hotels. 30 weitere Häuser – in so vielfältigen Destinationen wie Shanghai, den Philippinen oder Indien – sind in Planung.

Fairmont gehört zu Fairmont Raffles Hotels International, einer führenden Hotelgesellschaft mit mehr als 90 Häusern weltweit unter den Markennamen Raffles, Fairmont und Swissôtel. Unter den Marken Fairmont und Raffles führt das Unternehmen außerdem Residenzen, Anwesen und Private Residence Clubs der Luxusklasse. Weitere Informationen und Reservierungen unter der kostenfreien Nummer 0-800-181 14 62 oder www.fairmont.com.

Quelle Wilde & Partner

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 14.07.2009