top
RSS Icon

News


Erster Kapitän von AIDAblu ist Dr. Friedhold Hoppert

Der erste Kapitän an Bord von AIDAblu steht fest: Dr. Friedhold Hoppert übernimmt das Kommando auf der Brücke des jüngsten Zuwachses der AIDA Flotte. Der erfahrene Schiffsführer begleitet AIDAblu auf ihren ersten Reisen – und wird gemeinsam mit Taufpatin Jette Joop am 9. Februar 2010 dem neuen Kreuzfahrtschiff offiziell seinen Namen geben.

a_1774_tn_090822_CA_Dr_Friedhold_Hoppert_09.jpg
     Foto: © AIDA Cruises  

Bereits im Januar, wenn sich AIDAblu am Ausrüstungskai der Meyer Werft befindet, bezieht Kapitän Hoppert seine Kabine. „Für mich und meine Crew beginnt eine spannende Zeit. Denn Tag um Tag werden wir erleben, wie sich unsere AIDAblu mit Leben füllt. Hier dabei zu sein, ist wirklich ein ganz besonderer Moment“, freut sich Dr. Friedhold Hoppert. Als erster Kapitän an Bord von AIDAblu begleitet Hoppert die Indienststellung des Neubaus – vom ersten Ausdocken aus der Bauhalle der Meyer Werft, der Emsüberführung bis hin zur Taufe von AIDAblu im Hamburger Hafen.

Für den 59-jährigen Thüringer ist dies nicht die erste Indienststellung eines AIDA Schiffs. Im Jahr 2002 taufte Kapitän Hoppert gemeinsam mit Taufpatin und Schauspielerin Iris Berben die damalige AIDAblu. „Mit dem Schiffsnamen verbinden mich viele schöne Erinnerungen und ich freue mich, dass nun unser jüngster Neuzuwachs auch wieder diesen Namen bekommt. Ich bin genauso aufgeregt wie vor sieben Jahren und stolz als erster Kapitän unsere wunderschöne AIDAblu zu führen. Meine Crew und ich können die erste Reise kaum erwarten“, so Kapitän Hoppert.

Vor 43 Jahren begann Dr. Friedhold Hoppert mit der Seefahrt. Geboren wurde er am 20. Januar 1950 in Blintendorf im thüringischen Vogtland. Von 1966 bis 1968 absolviert er seine Ausbildung zum Vollmatrosen bei der Deutschen Seerederei. An der Hochschule für Seefahrt in Rostock-Warnemünde studiert Dr. Hoppert von 1970 bis 1974 und schließt diese als Diplomingenieur und mit Kapitänspatent ab. Nach dem Studium fährt er als Nautischer Offizier, ab 1979 als Erster Offizier auf unterschiedlichen Handelsschiffen im weltweiten Einsatz zur See. Von 1983 bis 1987 arbeitet Dr. Hoppert als wissenschaftlicher Assistent an der Hochschule für Seefahrt, Sektion Schiffsführung in Rostock-Warnemünde und promoviert 1987 zum Doktor-Ingenieur. Danach geht er in die aktive Seefahrt als Erster Offizier zurück. Im Jahr 1996 wechselt Kapitän Hoppert in die Passagierschifffahrt und ist bei der Indienststellung von AIDAcara dabei. Ab 1998 übernimmt er als Kapitän das Kommando auf unterschiedlichen AIDA Schiffen, davon insgesamt fünf Jahre, von 2002 bis 2007, auf der damaligen AIDAblu.

AIDAblu ist der vierte von sechs AIDA Neubauten, die bis 2012 auf der Meyer Werft gebaut werden. Mit ihr können Reisende ab Februar 2010 viele spannende Ziele entdecken. So nimmt AIDAblu im März und April 2010 Städtebummler mit auf 7-tägige Reisen zu so faszinierenden Metropolen wie Paris, London, Antwerpen und Amsterdam. Ab Mai 2010 steuert AIDAblu auf zehntägigen Reisen ab Warnemünde die baltischen Städte Tallinn, St. Petersburg, Helsinki, Stockholm, Danzig und Kopenhagen an.

Quelle AIDA Cruises

 

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 23.08.2009