top
RSS Icon

News


Ein Porsche zum Frühstück

Die Erfüllung aller Männerträume steht nur 5 km von der Altstadt Salzburgs knallrot mit schwarzem Verdeck im Hotel-Gasthof Gmachl bereit.

a_1480_tn_090424_gmachl.jpg
     Foto: © Schatzl  

Wer mindestens 2 Nächte im Doppelzimmer bucht, kann zum Selbstkostenpreis von nur 15 Euro pro Stunde für 3 Stunden zu Ausflügen ins traumhafte Umland der Stadt Salzburg starten: Die Trumer Seen, das malerische Salzkammergut oder das benachbarte Berchtesgadener Land – bei geöffnetem Verdeck und 240 PS unter der Motorhaube wird eine Spritzfahrt zum besonderen Genuss.

Passend dazu beinhaltet das „SPA Vital-Package“ zwei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet und 4-Gang Abendmenüs, Thalgo-Ganzkörperpeeling, Algenpackung in der beheizten Wasserschwebeliege, und eine vitalisierende Ganzkörpermassage mit belebenden und warmen ätherischen Ölen (ca. 45 Minuten).

Für einen Bummel durch die Mozartstadt lässt man den Porsche dann aber doch besser stehen. Mit den gratis Gmachl-Leihfahrrädern geht´s verkehrsfrei entlang der Salzach bis in die Altstadt oder über die romantische Hellbrunner Allee zum Lustschloss Hellbrunn.

Übernachtung pro Person im Doppelzimmer ab € 82,--, Aufpreis für Gmachl Verwöhnpension mit 4-Gang-Wahlmenü € 28,--.

Infos: Hotel Gmachl, Familie Franz und Silvia Gmachl, A-5101 Bergheim bei Salzburg, Dorfstr. 35, Tel. (0043) 662 / 45 21 24 – 0 , Fax 45 21 24 – 68, e-mail: info@gmachl.at, www.gmachl.at

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 24.04.2009