top
RSS Icon

News


Die Welt von Orient-Express Hotels, Trains & Cruises Der Luxus unvergesslicher Momente Legendäre Stadt-Hotels

Luxus ist für viele Menschen inzwischen deutlich mehr als ein teures Status-Symbol. Luxus, gerade bei Reisen, hat viel mit einmaligen Erlebnissen und neuen Erfahrungen zu tun – und mit Zeit. Orient-Express Hotels, Trains & Cruises hat diese Interpretation von Luxus verinnerlicht: Kein Haus gleicht dem anderen, jedes hat sein ganz eigenes Flair und – das macht Orient-Express so besonders – jedes bietet deutlich mehr als eine komfortable Unterkunft: Vom Cocktail mit George Clooney über Honeymoon in der Kloster-Kapelle bis hin zu nächtlichen Begegnungen mit Löwen und Elefanten schenkt Orient-Express seinen Gästen den Luxus unvergesslicher Momente.

Legendäre Stadt-Hotels Was macht Venedig so unvergleichlich? An was erinnert man sich nach seinem Wochenend-Trip nach Lissabon? Häufig sind es die kleinen, außergewöhnlichen Anekdoten und Reise-Erlebnisse, die mehr in Erinnerung bleiben als die Besichtigung touristischer Sehenswürdigkeiten. Bleibende Erinnerungen an die Städtereise sind garantiert, wenn die Unterkunft eines der legendären Stadt-Hotels von Orient-Express ist.

So bietet das Hotel Ritz in Madrid, direkt an der Museumsmeile der Stadt gelegen, exklusive Besuche außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten im weltberühmten Prado an. Alleine mit Goya, Picasso und Velazquez – das Ritz macht es möglich.

Gästen des Hotel Cipriani in Venedig – Gründungshaus der Orient-Express Hotels – kann es hingegen passieren, dass sie in der Hotel-Bar plötzlich George Clooney hinter dem Tresen sehen. Gemeinsam mit dem Barkeeper hat er hier bereits einen eigenen Cocktail kreiert. Apropos Bars und Drinks: Authentisch russische Gastlichkeit finden Gäste in der Kaviar Bar des Grand Hotel Europe in St. Petersburg, erstes Orient-Express Hotel in Russland. Neben Kaviar und traditionell russischen Gerichten wie Beef Stroganoff werden hier sage und schreibe 70 verschiedene Wodka-Sorten angeboten – erläutert und empfohlen vom ersten Wodka-Sommelier Russlands.

Ganz andere Sinne werden hingegen im Lapa Palace in Lissabon angesprochen: Für das Hotel wurde exklusiv ein Duft kreiert, der nach einem alten überlieferten Rezept für das Parfum der früheren portugiesischen Königin Maria Pia entwickelt wurde.

Eine perfekte Mischung aus Tradition und Moderne bieten das Mount Nelson Hotel in Kapstadt und das Copacabana Palace in Rio de Janeiro. Beides sind wahre Hotel-Legenden, haben es aber immer wieder geschafft, sich neu zu erfinden und durch frische, neue Angebote mit der Zeit zu gehen – ohne dabei ihre Geschichte zu verleugnen. Sei es durch den „Chef’s Table“ – einem exklusiven Dinner für zehn Personen inmitten der Hotelküche – im Mount Nelson oder durch die einzigartige Bossa Nova Massage im neuen Spa des Copacabana Palace.

Quelle www.text-aktion.com

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 05.08.2008