top
RSS Icon

News


Die heutige Unternehmensorganisation - Toni Mörwald

1991 Gourmet Service Catering . Das erste Catering für 500 Gäste

1992 Bankettbereich - Weinkolleg Kloster Und Krems & Stein

1993 Kochseminare „Toni M.“ werden zum Stammgäste.High.Light, Kochklub, Gourmet Markt

1994 Restaurant „Schloß Grafenegg“ & Schloss.Stube mit Bar und der Schlossterrasse

1994 Restaurant „Schloß Grafenegg“ & Schloss.Stube mit Bar und der Schlossterrasse

a_1859_tn_1M_091003_Gaenseleber_Kloster.jpg
     Foto: © Mörwald  

1995 Hotel Schloß Grafenegg „Das Genuss.Hotel“

1996 Weinbar & Vinothek in der Traube wird eröffnet, 1. GM Haube für Schloss Grafenegg

1997 Mörwald A la Carte - Zeitung für Geniesser . Wahl zum Bög.Präsidenten

1998 Kurkonditorei Oberlaa Wien - Generalsanierung des gesamten Unternehmens

1999 Hotel „Villa Katharina“ wird vis a vis der Traube eröffnet „Leben in der Reben“

2000 m.kunst.genuss in der Kunstmeile Krems geht on.line + Minoritenkirche Stein

2000 Mörwald im Ambassador Wien geht in Betrieb 2 Hauben in Gault Millau + 1 Michelin Stern

a_1859_tn_2M_091003_Penne_mit_Spinat.jpg
     Foto: © Mörwald  

2001 m.mensa.genuss in der Donau.Uni Krems geht in eine neu Welt der Gastronomie

2001 m.wirts.haus in Feuersbrunn + m.schloss.stube in Grafenegg

2002 Mörwald Fontana & m.golf.genuss im Magna Konzern von Frank Stronach

2002 m.office.genuss im Head Office von PriceWaterhouseCoopers in Wien

2003 Palazzo Wien eröffnet am 13.2. und feiert Premiere in Österreich mit Reinhard Gerer

2003 Mörwald Kloster Und in der Kunstmeile eröffnet am 24.6. neues Genuss & Luxus Konzept

2003 Mörwald Kloster UND erhält den 1. Michelin Stern

2003 Toni Mörwald sein 1. Kochbuch Süsse Küche“ erscheint am 15.9. mit Christoph Wagner

2003 m.hitradio.genuss im ö3 Gebäude eröffnet ab 18.8.

2004 m.finanz.genuss im Finanzministerium eröffnet am 1. April 2004

2004 Toni MÖRWALD . Mein Kochbuch – Genussbiographie mit Rezepten, Tipps & Tricks, ...

2004 Das Besser Kochen Kochbuch . Toni MÖRWALD & Christian Domschitz

2004 Gastronom des Jahres

a_1859_tn_3M_091003_toni_eingang_kueche.jpg
     Foto: © Mörwald  

2004 Wirt des Jahres

2005 Kochstudio Toni Mörwald, Eröffnung April 2005

2005 Eröffnung des kleinen Gourmet Restaurant Toni Mörwald dafür gibt 1 Michelin Stern

2006 Internationale Auszeichung der Liste der Grands Chef de Cuisine Europe in Frankfurt

2006 Die Schnelle Küche . 500 Rezepte . 15 Minuten mit Donauland ab 15.3.2006

2006 Relais & Chateaux Mörwald Kloster UND bekommt Titel Koch des Jahres verliehen

2006 Die neue Kochsendung auf TW1 . So schmeckt Österreich . 72 Kochsendungen im ORF

2007 Schweinsbratenkochbuch

2007 Toni Mörwald ist Gastkoch in New York & Mougin in Südfrankreich von Relais & Chateaux

2007 Euro.Toques Chef Ernennung

2008 Mörwald Schloss Grafenegg eröffnet neu mit Wolkenturm & Auditorium

2008 Bocuse d´Or Präsident d´Autrichiene

2008 Bög.Präsident

2008 Toni Mörwald „Die Wildküche“ . 8. Kochbuch

Zu Toni Mörwald

Quelle M Ö R W A L D

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 03.10.2009