top
RSS Icon

News


Der Sommer wird cool

Geschüttelt oder gerührt ist keine Frage für Sandra Civieri, die neue Frontfrau der Laurin Bar im Bozner Parkhotel Laurin. Ihr Können macht die historische Bar und den exklusiven Kunstgarten zur erfrischendsten Lounge der Stadt.

a_1566_tn_090526_Sandra_Civieri_Luca_Lopresti.jpg
     Foto: © Manfred Horvath.  

Gekrönte Häupter verkehrten einst hier, nun ist die legendäre Laurin-Bar mit ihrem Freskenzyklus von Bruno Goldschmitt kultureller und gesellschaftlicher Treffpunkt der quirligen Metropole Südtirols. Und trotz ehrwürdiger Mauern und historischer Kassettendecke kommt in der Laurin Bar kein Stäubchen dazu, sich niederzulassen: Jeden Freitag ab 21.30 blasen Jazzklänge vom Allerfeinsten eine frische Brise durch das Grandhotel. Größen wie Joey Defrancesco, Erin Bode oder Bobby Durham stiegen schon hier in der Bozner Altstadt ab, die sich mit gekonntem Mix aus Südtiroler Authentizität und italienischem Design zu einem attraktiven Citytrip gemausert hat.

Gekonnt sind auch die Mischungen, die Sandra Civieri kredenzt. Die 36jährige Sommelière und Barfrau, die sich bereits zahlreiche internationale Auszeichnungen gesichert hat, komponiert mit feinem Gespür und leichtem Handgelenk aromatische Fruchtbouquets, spritzige Muntermacher, pfeffrig-pikante Anregungen und kräftig-vollmundige Gaumenschmeichler. Individuell abgestimmt auf die Vorlieben der Gäste und auch unter der Ägide von Szene-Legende und Cocktail-Guru Ernesto Lechthaler, dessen professionelle Handschrift das Barkonzept im Parkhotel Laurin trägt.

In der Sommersonne lässt sich das edle Ambiente der Bar leicht gegen den kühlen Schatten der hundertjährigen Bäume im Hotelpark eintauschen. In dieser grünen Oase laden, flankiert von Kunstobjekten aus der Sammlung des Hausherrn, sechs Lounge-Inseln zum Relaxen, Plaudern und Degustieren nach einem Konzept des Architekten und Designers Benno Simma ein. Special Feature für individuelles Chillen: Beleuchtung und Lautstärke der Musik lassen sich eigenständig für jede Insel von ihren „Bewohnern“ regeln. Die Drinks und Cocktails werden direkt bei Sandra Civieris Team bestellt, ohne lästiges Aufstehen. Motto: Einfach zurücklehnen und den coolen Sommer genießen.

Arrangement: Das Package-Angebot one more night beinhaltet 3 Übernachtungen (die Buchung muss Sonntag Nacht beinhalten) inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet und Welcome-Drink sowie kostenlosen Late-check-out auf Anfrage und ist ab Euro 143 pro Person im Parkhotel Laurin oder ab Euro 224 pro Person im Schwesternhotel Greif zu haben.

Parkhotel Laurin, Laurinstrasse 4, I-39100 Bozen, Tel.: +39/0471/311 000, Fax: +39/0471/311 148, Email: info@laurin.it, www.laurin.it

Hotel Greif, Raingasse 28, I-39100 Bozen, Tel.: +39 / 0471 / 318 000, Fax: +39 / 0471 / 318 148, E-Mail: info@greif.it, www.greif.it

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 26.05.2009