top
RSS Icon

News


Den 4. Sinn pflegen

Kulinarische Schätze im Herbst

a_1837_tn_02090926_Kcheteam-001.jpg
     Foto: © Landhotel Hohenfels  

Wer legt Wert auf gutes Essen? Nahezu jeder. Weg von der bloßen Nahrungsaufnahme, hin zum puren Genuss - im Urlaub ist die beste Gelegenheit dafür. Wenn zudem traumhafte Natur, exzellenter Service, Sport- und Entspannungsmöglichkeiten geboten werden, ist man im Theresia Gartenhotel in Saalbach-Hinterglemm oder im Landhotel Hohenfels im Tannheimer Tal genau richtig. Die beiden österreichischen Häuser bieten die ideale Basis für kulinarisch interessierte Gäste.

Als derzeit einziges Ferienhotel im Salzburger Land bietet das Theresia Gartenhotel ****Luxus in Saalbach-Hinterglemm ganztägig Gerichte aus Produkten an, die nach den strengen Richtlinien der EU-Bio-Verordnung angebaut wurden. Die heimischen Bio-Betriebe wie Imkerei, Käserei und Rinderzüchter, die auch Zulieferer des Hotels sind, können bei Wanderungen mit der Inhaberin des Hotels besucht werden. Wann hat man sonst schon mal die Orte gesehen, an denen die Zutaten fürs Gaumenwohl wachsen und reifen? Schon seit 2002 gehört das Hotel Theresia zu den biozertifizierten Häusern. Zudem wurde es mit der „Grünen Haube" ausgezeichnet, einer österreichischen Prämierung für gastronomische Höchstleistungen. Der Guide Gault Millau 2008 kürte das Theresia gar zu einem der zehn besten Wellnesshotel-Gourmetküchen Österreichs. Informationen: Garten- und Aparthotel Theresia, Tel. 0043 6541 74140, www.hotel-theresia.com

Das Landhotel Hohenfels ist ein Edelstein der Spitzengastronomie. Die hauseigene Tannheimer Stube ist mit einem Michelin Stern ausgezeichnet und erhielt im Gault Millau-Führer 2009 wieder drei Hauben und 17 Punkte. Die hohen gastronomischen Weihen und die sehr persönliche Betreuung durch die Gastgeber Wolfgang und Monika Radi unterstreichen seit Jahren die herausragende Stellung des Landhotels. Was sagt der Gaumen wohl zu so viel Verwöhnung? Vielleicht pflichtet er den Gault Millau-Testern bei, die im Juni 2009 über den Küchenchef Raffaele C. Cannizzaro schrieben: „Seine Auffassung von mediterraner Küche wird hier komplett neu definiert und seine Interpretationen sind auch für einen viel gereisten Gourmet von einer ungeheuren Subtilität. [...] Auf diesem Niveau zu kochen, ist in Österreich nur ganz wenigen vorbehalten und in dieser Form zählt Chefkoch Cannizzaro zu den besten Köchen Österreichs." Informationen: Hohenfels - das Landhotel, Tel. 0043-56 75-62 86, www.hohenfels.at

Quelle MAROUNDPARTNER GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 28.09.2009