top
RSS Icon

News


Das Tal, aus dem die Helden sind

Am „Sandwirt“ kommt im Passeiertal kaum jemand vorbei. Schon gar nicht im Jubiläumsjahr des Sieges der Tiroler am Berg Isel unter „ihrem“ Andreas Hofer.

Das Passeiertal in Südtirol (Bild rechts unten) ist die Heimat des berühmten Freiheitskämpfers Andreas Hofer (Bild rechts oben) - diesem widmet es im Gedenkjahr 2009 die neue Daueraustellung "Helden&Hofer", einen eigenen Andreas-Hofer-Bus sowie eine Vielzahl an Festen und Vorträgen. Daneben: die Original Andreas-Hofer-Stube im "Sandwirt". Links: Der Bäcker Christian Kobler ist der Erfinder der Andreas-Hofer-Kugel sowie der Andreas-Hofer-Torte.

a_1308_tn_090219_Passeiertal_1.jpg
     Foto: © Petr Blaha  

Er steht heute noch für den Tiroler Patrioten schlechthin und auch wenn sich die Mächtigen seiner Zeit gegen ihn stellten, so hat sich der „Psairer“ Sandwirt Andreas Hofer 200 Jahre nach seiner berühmtesten Schlacht noch immer seinen Heldenplatz gesichert. Zum Jubiläum ist dem berühmtesten Sohn von St. Leonhard im Museum.Passeier (www.museum.passeier.it) die neue Dauerausstellung „Helden&Hofer“ gewidmet. Die sehr lebendig inszenierte Schau lässt den Blick der Besucher wechseln zwischen den Geschehnissen aus Tiroler Sicht und der Perspektive von außen und stellt auch das Heldentum in Frage.

Mit der Ausstellung im Museum und Geburtshaus des 1767 geborenen „Andre“ ist es aber noch nicht getan. Ein eigener Bus fährt die Stationen von Hofers Leben ab und unter dem Motto „Geschichte trifft Zukunft“ steht eine Vielzahl an Festen, Umzügen und Vorträgen rund um den Tiroler Freiheitskampf. So treffen sich beim Andreas-Hofer-Fest von 1. bis 3. Mai zahllose Andreas-Hofer-Namensträger aus Südtirol, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weiterer Höhepunkt: Der Volkslauf am 25. Mai in St. Martin für Erwachsene und auch Kinder, der durch das frühlingsgrüne Passeiertal führt.

Zur Stärkung wird der Andreas-Hofer-Jubiläumswein empfohlen und auch eine runde Köstlichkeit aus Nüssen, Marzipan, Nougat und Schokolade – die Andreas-Hofer-Kugel der Bäckerei Kobler. Dort gibt’s auch die delikate Andreas-Hofer-Torte und für die, die es herzhaft mögen, das Andreas-Hofer-Vollkornbrot.

Info: Tourismusverein Passeiertal, I-39015 St. Leonhard in Passeier, Tel. 0039 / 0473 / 656 188, Fax 0039 / 0473 / 656 624, e-mail: info@passeiertal.it; www.passeiertal.it

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 19.02.2009