top
RSS Icon

News


Das große Sommersaison-Opening am Wörthersee

Mit einem großen Seefest startet der Wörthersee vom 1. bis 3. Mai in den heurigen Sommer

a_1481_tn_090425_Seenwandern_4.jpg
     Foto: © Archiv Wörthersee Tourismus  

Als Startschuss für die Sommersaison 2009 steigt vom 1. bis 3. Mai ein großes See-fest mit vielen Topacts, Gastronomiestationen, unterhaltsamem Kinderprogramm, ei-ner Musikwanderung und vielem mehr.

Los geht es am Freitag, 1. Mai auf den Bühnen in Klagenfurt-Metnitzstrand und vor dem Parkhotel in Pörtschach mit den Bengels, Morton, Stoakogler, Ursprung Buam und Co. Am 2. Mai sorgen in Klagenfurt unter anderem Dr. Alban und Boney M. so-wie im Casino Velden Simone und das Nockalm Quintett für Stimmung. Pörtschach steht an diesem Tag ganz im Zeichen der Volks- und Blasmusik. „Bei einem Fest in Kärnten dürfen natürlich auch Chöre nicht fehlen. Daher wird am Samstag in Maria Wörth an drei verschiedenen Orten aufgesungen. Auftreten werden unter anderem Chöre des Sängergaus Wörthersee, die Singgemeinschaft aus Pörtschach und die Rosentaler“, so Gernot Riedel, Geschäftsführer der Wörthersee Tourismus GmbH. Der Eintritt ist zu allen Bühnen vom 1. bis 3. Mai frei. Außerdem können die Schiffe der Wörtherseeschifffahrt und die STW-Busse in Klagenfurt mit Gutschein (erhältlich in den Tourismusbüros rund um den Wörthersee) an diesen Tagen gratis benützt werden.

Auf dem Programm des Sommer-Openings steht auch eine Frühschoppenwande-rung mit Erwin Aschenwald von den Mayrhofnern. Die Anreise ist von Klagenfurt, Krumpendorf, Pörtschach und Velden aus mit dem Schiff möglich. Los geht es um 8 Uhr bei der Schiffsanlegestelle in Reifnitz, weiter über den Wörthersee Rundwan-derweg nach Klagenfurt. Ziel der Wanderung ist der Metnitzstrand, wo das Programm um 11.00 Uhr mit dem ORF-Frühschoppen startet

Quelle Wörthersee Tourismus

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 25.04.2009