top
RSS Icon

News


Courtyard Pune Hinjewadi Hotel in Indien eröffnet

Expansion der gehobenen Mittelklasse-Marke von Marriott geht weiter

a_1608_tn_090610_33-LOUNGE_SEATING.jpg
     Foto: © Courtyard Pune, India  

Weitere vier Eröffnungen für dieses Jahr geplant – Courtyard ist mit über 800 Hotels in 28 Ländern größte Marke von Marriott International

Das Courtyard by Marriott Pune Hinjewadi hat soeben in Indien eröffnet. Das Hotel der gehobenen Mittelklasse liegt mitten im Technologie-Zentrum der Stadt und bietet 153 Zimmer. Eigentümer ist Eon Hinjewadi Infrastructure Private Limited. Hoteldirektor Deepak Manocha und Marketingdirektor Abhijit Chitnis bieten noch bis 31. August 2009 eine Einführungsrate von INR 8.500 (ungefähr 127 Euro) pro Nacht plus einen Gutschein über INR 1.500 (ungefähr 22 Euro) zum Einlösen für Speisen und Getränke oder andere Services des Hauses. Vier weitere Eröffnungen von Courtyard Hotels sollen noch in diesem Jahr in Indien folgen: Gurgaon, Hyderabad, Ahmedabad und Mumbai.

Das neue Courtyard by Marriott Pune Hinjewadi repräsentiert die Marke perfekt: Für Geschäfts-reisende steht kabelloser Internetzugang, Limousinenservice, Wechselstube, Wäscheservice und ein voll ausgestattetes Business Center zur Verfügung.

Die großzügigen Zimmer sind ideal sowohl für Geschäfts- als auch Urlaubsreisende aus-gestattet: Komfortable Betten, Arbeitsplatz, Flat Screen TV, High Speed Internetzugang sowie Bademäntel und mehr.

Für Veranstaltungen stehen fünf unterschiedliche Räume auf einer Gesamtfläche von etwa 760 Quadratmetern zur Verfügung. Der größte Raum bietet eine Kapazität von 190 Quadratmetern für 176 Personen .

Die neueste asiatische Innovation, das MoMo Café, steht den Gästen durchgängig zum Speisen oder auch Relaxen bei einem Glas Wein zur Verfügung. Nur in Pune wird das MoMo Alfersco geboten - eine Grill-Ecke, die frisch gegrillte Meeresfrüchte, Fleisch und Gemüse anbietet. An der MoMo To Go-Theke können eilige Gäste Gebäck, Sandwiches und Kuchen genießen.

Ein modern eingerichtetes Fitnesscenter und ein Außenpool stehen für die sportlichen Gäste zur Verfügung.

Marriott International betreibt aktuell folgende Hotels in Indien: JW Marriott Hotel Mumbai, Goa Marriott Resort, Hyderabad Marriott Hotel & Convention Centre, Renaissance Mumbai Hotel & Convention Center, Courtyard by Marriott Chennai und das Lakeside Chalet Marriott Executive Apartments in Mumbai.

Courtyard by Marriott Hotels bieten sowohl Geschäftsreisenden als auch Urlaubern Übernachtungs-möglichkeiten zu moderaten Preisen in gehobenen Mittelklassehäusern. 1983 eröffnete in Atlanta das erste Courtyard by Marriott. Seitdem hat sich das Produkt mit über 800 Häusern weltweit zu einer füh-renden Marke in seiner Kategorie entwickelt.

Marriott International Inc. mit Sitz in Bethesda, Md. ist ein führendes Hotelunternehmen mit mehr als 3.100 Häusern in 66 Ländern weltweit. Im Beherbergungsbereich bietet Marriott derzeit folgende Mar¬ken: Marriott, JW Marriott, The Ritz-Carlton, Renaissance, Residence Inn, Courtyard, TownePlace Sui¬tes, Fairfield Inn, SpringHill Suites, Marriott Executive Apartments und Bulgari. Zudem betreibt Marriott den Marriott Vacation Club, Horizons by Marriott Vacation Club, The Ritz-Carlton Club und Grand Residences by Marriott sowie Conference Centers und Marriott ExecuStay für Unternehmensmitarbeiter. Im Jahr 2008 erwirtschaftete Marriott International fast 13 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäfts¬betrieb. Das Unternehmen beschäftigt rund 146.000 Angestellte und ist ENERGY STAR® Partner der US-Umweltschutzagentur EPA.

Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnum¬mern: Deutsch¬land: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800/29 67 03, Schweiz: 0800/55 01 22 oder über www.marriott.de.

Quelle C & C CONTACT & CREATION GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 10.06.2009