Cool und köstlich: NORDWEIN Österreich liebt nordische Weinviertler Küche

Andreas 11. März 2020 - 8:23

Die NORDWEIN Österreich Weingüter starten ihren Veranstaltungsreigen 2020 und bitten zum Winemaker’s Dinner. Für diesen Auftakt haben sie ihre Heimat und die Stadt Retz gewählt, wo sie die Gäste am 20. März in der Weinbar Weinquartier mit neun köstlich-nordischen Gängen auf dem Teller und im Glas verwöhnen. 

Erst vor rund einem Jahr haben sich die elf Winzerinnen und Winzer zu NORDWEIN Österreich formiert. Was sie verbindet, ist die große Wertschätzung für ihre Herkunft, das nördliche Weinviertel – und der Wunsch, sich als Botschafter für diese Cool-Climate-Zone zu engagieren. Ein Gebiet, das sozusagen einen „natürlichen Coolness-Faktor“ besitzt. Und genau diesen wollen sie in ihren Weinen zum Ausdruck bringen.

 

Cool-Climate aus Küche und Keller
Unter dem Motto „Nordlichter: der Norden im Glas und auf dem Teller“ bitten die elf NORDWEIN Österreich Weingüter nun zum Winemaker’s Dinner in die Weinbar Weinquartier in Retz. Der „Polarkreis“ für die Herkunft aller Zutaten für das 9-Gang-Menü wurde dabei auf 30 Kilometer rund um Retz eingeschränkt. Umso klarer lassen sich die Facetten des kulinarischen Weinviertler Nordens darstellen und auch ihre geradezu selbstverständlich gute Harmonie mit den NORDWEIN Österreich-Weinen. Alle Winzerinnen und Winzer der Gruppe sind vor Ort und präsentieren ihre Weine persönlich. Ein besonderer Genuss, bei dem die Gäste auch mehr darüber erfahren können, was den „Coolness-Faktor“ der NORDWEIN Österreich Weingüter ausmacht.

Auf einen Blick
Was: Nordlichter: der Norden im Glas und auf dem Teller
Wann: Freitag. 20. März 2020
Uhrzeit: 19 Uhr
Wie viel:  79 Euro
Wo: Weinbar Weinquartier Retz, Hauptplatz 4-5, 2070 Retz
Reservierung: 0660/527 36 73, weinbar@weinquartier.at

Quelle: grosswerk public relations & art promotion

Fotos ©: 
Robert Herbst