top
RSS Icon

News


Brand 1979: Gut Ding braucht Weile

Philosophie und Leidenschaft ruhen als goldgelbe Tropfen seit 30 Jahren im Keller des Sattlerhofs. Der Generationenbrand aus den Fässern von Willi Sattler senior, dem Pionier des trockenen Weißweines in der Südsteiermark, wurde nun von seinen Kindern in edles Glas gefüllt.

a_1791_tn_090902_Satlerhof.jpg
     Foto: © Weingut Sattlerhof  

Die besondere Kraft, die der Begegnung der Elemente entspringt, wird zu einem kostbaren Vermächtnis, wenn der Mensch es ehrfürchtig zu bewahren weiß. Willi Sattler senior hat aus der Alchemie der Destillation ein Generationsprojekt gemacht – und einen Weinbrand, dessen geschmeidige Reife der nächsten Generation gewidmet ist. Im Jahr 1979 für lange 30 Jahre ins Eichenfass gelegt, überschreitet er heute die Anforderungen der höchsten Reifeklassifizierungen XO (extra old, mind. 6 Jahre Fasslagerung) um ein Vielfaches.

Nun darf man also auf den bestens gepflegten „Brand 1979“ vom Sattlerhof ganz besonders neugierig sein, der diese Tage in sein neues, gläsernes Kleid gefüllt wird: eine hochwertige Karaffe, stilgerecht mit Glasverschluss und mit Lederband gesichert. Einzigartig ist auch der kunstvolle Karton, der von einem heimischen Buchbinder handgefertigt wird. Der Brand für die nachfolgende Sattler-Generation lagert bereits im Weinkeller – Verkostung frühestens im Jahr 2039!

Qualitätsmerkmale des Generationen-Weinbrands: Helle Bernstein-Farbe. Rauchige, tief konzentrierte Nase nach getrockneten Marillen und Zwetschken, schwarze Nüsse und ein wenig Rosinen sowie elegante Bourbon-Vanille-Würze. Unglaublich harmonisch und abgerundet mit etwas Karamell und Nussnote. Bleibt für Minuten am Gaumen, dabei sehr elegant und fein.

Bestellung: 874 Flaschen des Generationen-Weinbrands sind in einer exklusiven 0,7 l Flasche erhältlich und pro Kunde auf eine Flasche limitiert erhältlich. I

Info: Sattlerhof, A-8462 Gamlitz, Sernau 2, www.sattlerhof.at

Weingut: Willi & Maria Sattler Telefon +43 / 3453 / 2556, Fax +43 / 3453 / 5732, E-mail: weingut@sattlerhof.at

Genießerhotel- und Restaurant: Hannes Sattler & Brigitte Pachler Telefon +43 / 3453 / 4454 0, Fax +43 / 3453 / 4454 44, E-mail: restaurant@sattlerhof.at

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 02.09.2009