top
RSS Icon

News


Architektur und Wein

Südsteirische Jungwinzer im Aux Gazelles

Auf Initiative von Alberto Bach präsentiert am 5. September ab 20:00 Uhr die „ next generation“ des Weines mit großen Namen wie Sabathi, Tement, Gross und Potzinger ihr Sortiment im Aux Gazelles. Gastgeberin Christiane Ruckendorfer stellte ein herausragendes Menü zusammen, welches die wilde Kombination von marokkanischer Küche und steirischen Weinen in höchstem Maß plausibel erscheinen lässt.

Als Kopf des Architekturbüros Albertoni.Architektur.Design und Planer großer Weingüter wie Sattlerhof, Tement, Terra Gomeliz oder Dveri Pax fühlt sich Alberto Bach dem Weinbau intensiv verbunden. Eigener südsteirischer Weingartenbesitz und 22 Jahre Weinbauerfahrung lassen in dem 45-jährigen Kreativen mitunter sehr arbeitsintensive Kindheits- und Jugenderlebnisse im Weingarten wach werden: „Die Verbindung von Landwirtschaft, Technik und Raum gipfeln in Wein, einem Produkt das alle Sinne berührt und Sinnlichkeit ins Leben trägt. Vom Edelreiss über Hightech in der Produktion bis zum Rauschmittel, stecken so viel Wissen und Hingabe an die Materie darin. Dieser Faszination bin ich seit meiner Jugend erlegen.“ Architektur und Wein gehen durch Albertoni.Architektur.Design eine gelungene Verbindung ein. Die Vereinigung personifiziert sich in Alberto Bachs Kreativität sowie seinem umfangreichem Wissen über Weinbau, Natur und landschaftliche Gegebenheiten bis zu neuer und traditioneller Technologie. International vielbeachtete Referenzprojekte finden sich auch auf www.albertoni.at

Quelle COMUNICA public relations OG

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 22.08.2008