top
RSS Icon

News


Architektur und Wein „next generation“ der südsteirischen Weinbaukunst

Auf Initiative von Alberto Bach präsentierte am Freitag, 5. September die „ next generation“ des Weines mit großen Namen wie Sabathi, Tement, Gross, Potzinger oder Zweyteck ihr Sortiment in Wien.

Als Kopf des Architekturbüros Albertoni.Architektur.Design fühlt sich Alberto Bach dem Weinbau von jeher stark verbunden. Eigener Weingartenbesitz und arbeitsintensive Weinbauerfahrung von früher Kindheit an, machten ihn zu einer Kapazität für die Planung und Errichtung von Weingütern, wie etwa Sattlerhof, Gross, Terra Gomeliz oder Dveri Pax.

Dass daraus Freundschaften, auch mit der nächsten Generation des Weinbaus entstanden sind, ist für den 45-jährigen kreativen „Wochenend-Steirer mit Leib und Seele“ ein überaus erfreulicher Nebeneffekt. An den von Hannes Sabathi, Armin Tement, Gross junior und Stefan Potzinger vorgestellten Weinköstlichkeiten erfreuten sich unter anderem auch Bachs Jugendfreundin Cordula Reyer sowie Julian Kohl und Event-Guru Andi Lackner bis in die Nacht hinein.

Quelle COMUNICA public relations

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 08.09.2008