top
RSS Icon

News


AIDAluna verlässt Baudock der Meyer Werft

Mit AIDAluna dockt am 13. Februar 2009 ein weiteres Schiff der Kussmund-Flotte aus dem Baudock 1 der Meyer Werft in Papenburg aus. Die Bauarbeiten an dem dritten von insgesamt sechs bei der Meyer Werft bestellten AIDA Neubauten sind so gut wie abgeschlossen.

Das Ausdocken von AIDAluna beginnt am Freitag ab 16:30 Uhr. Dabei wird das neue Schiff, bei günstigen Wetterbedingungen, fast komplett aus dem Baudock gezogen. Ab 17:30 Uhr erfolgt die Montage des Signalmastes auf Deck 14, der ungefähr auf Höhe der Schiffsbrücke seinen Platz hat.

Am Samstag, den 14. Februar, wird das Schiff gegen 8:30 Uhr mit Schlepper-Unterstützung in den Hafenbereich vor der Dockschleuse verholt. Anschließend beginnen Tests an den Rettungsbooten, die einzeln zu Wasser gelassen werden, sowie an den Stabilisatoren von AIDAluna.

Am späten Nachmittag macht AIDAluna an der Ausrüstungspier der Werft fest. Hier beginnt die Ausstattung des Schiffes mit Mobiliar und Lebensmitteln für die Fahrt über die Ems. Die Emspassage von Papenburg nach Emden tritt AIDAluna voraussichtlich vom 21. bis 22. Februar an.

Zum Ausdocken des neuesten AIDA Schiffes werden viele Schaulustige erwartet. Das Ausdocken kann aber auch unter der Webadresse www.aida.de/aidaluna über mehrere Webcams live miterlebt werden. Darüber hinaus gibt es eine Live-Reportage mit den neuesten Nachrichten vom Geschehen vor Ort.

Quelle AIDA Cruises

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 12.02.2009