top
RSS Icon

News


AIDAblu: Vielfalt pur für anspruchsvolle Genießer

Am 9. Februar 2010 wird AIDAblu, das siebte Schiff der AIDA Flotte, mit einer festlichen Taufe im Hamburger Hafen getauft. Der Neubau ist das vierte Schiff der neuen AIDA Generation. Mit 252 Metern Länge und 32,2 Metern Breite entspricht AIDAblu ihren Schwesterschiffen AIDAdiva, AIDAbella und AIDAluna. Das Raumangebot ist mit 71.100 BRZ um ein halbes Deck größer als bei den Vorgängerbauten.

a_1580_tn_0090529_Aida_026178.jpg
     Foto: © AIDA Cruises  

Ein vergrößerter, luxuriöser Spa Bereich, neue Restaurants mit frischen kulinarischen Konzepten und größerem Raumangebot sowie das erste Brauhaus auf einem Kreuzfahrtschiff gehören zu den Highlights auf AIDAblu. Das Innendesign verbindet klassische maritime Eleganz mit modernem Lifestyle. Erdig-warme Rot- und Gelbtöne sind mit dunklem Teakholz und Chromelementen kombiniert.

Der größte Spa der Weltmeere

Als absoluter Höhepunkt der neuen Wellnessangebote sind spezielle Spa Kabinen mit direktem Zugang zum Body & Soul Spa buchbar. Die Bewohner dieser rund 40 komfortablen Kabinen und Suiten genießen exklusive Extras wie ein Body & Soul Paket inklusive Massage, Yogakurs und persönlicher Beratung durch einen Spa Butler. Ein Genießer Guide gibt tägliche Menü-Empfehlungen aus der AIDA Wellnessküche. Zwei direkt über der Brückennock gelegene Spa-Deluxe-Suiten sind mit einem Whirlpool und einem Power Plate Trainingsgerät ausgestattet, so dass über die Panoramaverglasung beim Wellness- und Sportprogramm ein Rundumblick auf die See genossen werden kann. Darüber hinaus wurde der Wellnessbereich von AIDAblu um 300 qm auf 2.602 qm vergrößert. Der im Stil eines japanischen Verwöhntempels gestaltete Body & Soul Bereich bietet auf drei Decks eine nie da gewesene Vielfalt an Entspannungsmöglichkeiten. Die erweiterte Saunalandschaft mit Panoramascheiben, die Wellness Oase mit auffahrbarem Glasdach und großem Jacuzzi sowie ein Wintergarten offerieren Erholung pur. Insgesamt 15 Spa Behandlungskabinen in puristisch-japanischem Design bieten Genießern asiatische und klassische Treatments. Ein weiteres Highlight ist das Rasul – ein orientalisches Pflegebad, welches die Elemente Wasser, Feuer und Luft zu einem Hochgenuss für Körper und Seele verbindet.

Kulinarische Vielfalt

Die insgesamt sieben Restaurants an Bord machen Appetit auf kulinarische Abwechslung. Das Bella Donna Restaurant offeriert Köstlichkeiten aus allen Regionen Italiens, von den würzigen Gerichten der Toskana über leckere Schinken- und Käsesorten bis zu den maurisch angehauchten Spezialitäten Siziliens. Pizza, Pasta, Fisch – die Vielfalt der Gerichte kennt kaum Grenzen. Im East Restaurant lernen die Gäste jeden Tag die Küche eines anderen asiatischen Landes kennen, beispielsweise Meeresfrüchte nach thailändischem Rezept oder frische Frühlingsrollen nach vietnamesischer Art. Amerikanischen Lifestyle genießen die Besucher des California Grill bei Burger-Kreationen und frisch gegrillten Spezialitäten wie Red Snapper Filet mit Zitronenbutter. Im Markt Restaurant fühlen sich die Gäste wie auf einem lebendigen Markt und erleben die Zubereitung der Speisen hautnah. Im Brauhaus wird zum ersten Mal Bier auf dem Meer gebraut. Zu den frisch gezapften Biersorten, die an Bord in einem gläsernen Sudhaus live gebraut werden, kommen herzhafte Gerichte auf den Tisch. Die À-la-carte-Restaurants Rossini, Buffalo Steak House und die in das East Restaurant integrierte Sushi Bar erfüllen höchste Gourmet-Ansprüche. Im Bereich der Restaurants und Außenterrassen wurden weit über 200 zusätzliche Restaurantplätze geschaffen.

Live-Entertainment

Das gläserne Theatrium, der Inbegriff des legendären AIDA Entertainments, kombiniert die Bereiche Show, Bars und Musik inmitten des Schiffes. Die drei Decks umfassende gläserne Piazza ist mit erdigen Farben und viel Blattgold elegant verziert. Dunkles Eichenparket und edle Illuminationen sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Die „Kuschelmuscheln“ auf Deck 11 sind ein AIDA Klassiker: Von den runden Kult-Sesseln aus lassen sich die über 20 verschiedenen Shows auf der Bühne per Monitor bequem verfolgen, während die Glaswände des Theatriums den Blick auf das Meer freigeben. Das faszinierende 4D-Kino Cinemare wird auf AIDAblu um ein Highlight reicher: Die Zuschauer werden in die 3-D Filme nicht nur durch pneumatische Spezialeffekte mit Vibrationen und rasanten Bewegungen auf den Kinosesseln aktiv ins Geschehen eingebunden. Zukünftig wird auch der Geruchssinn angesprochen. Für beste Unterhaltung sorgen außerdem ein Casino und die riesige LED-Videowand auf dem Sonnendeck, welche zum Kinoerlebnis oder zu Live-Übertragungen von Sportevents direkt unter dem Sternenhimmel einlädt.

Von Cappuccino bis Longdrink

Insgesamt bieten auf AIDAblu zwölf Bars Erfrischungen vom Tagescocktail bis zu klassischen Durstlöschern aller Art. Das Markenzeichen aller AIDA Schiffe, die sternförmige AIDA Bar, ist in frischem Grün und leuchtendem Gelb gestaltet. Das Design der längsten Bar der Weltmeere wird an den Wänden mit edlem Teakholz und den AIDA typischen „tanzenden Säulen“ inmitten des Raumes abgerundet. Auf der Bühne spielen Live-Bands Tanzmusik bis in die Nacht. Die Vinothek, die bordeigene Destille und die Blu Bar laden zu edlen Tropfen und Longdrinks ein. Die Pier 3 Bar ist im venezianischen Stil gestaltet. Hier genießen die Gäste auf den zur Pier ausklappbaren Balkons bei einem Cappuccino den Blick auf die Hafenkulisse. Eine Vielzahl an leckeren Kaffee-und Schokolade-Kreationen bietet das Café Mare auf Deck 10. Die Barkarte der auf den Sonnendecks gelegenen Beach Bar, Pool Bar, Anytime Bar und Ocean Bar umfasst 267 unterschiedliche Getränke. Die Time Out Bar und Body&Soul Spa Bar runden das Angebot ab.

Kabinen

Die Kabinen sind in sonnigen Gelbtönen gestaltet, kombiniert mit beerenroten Vorhängen, edlen Holzoberflächen und Stoffen sowie einem violett-roten Teppich in modernem floralen Design. Als Dekoration schmücken Fotografien von Sommerlandschaften im impressionistischen Stil sowie abstrakte Malerei die Wände. Mit dem interaktiven Entertainment-System iTV lassen sich von der Kabine aus Wellness-Anwendungen und Ausflüge buchen oder deutschsprachige Fernsehprogramme, Videofilme sowie aktuelle Reiseinformationen abrufen.

Passagierkabinen: 1.096, davon 414 Innen, 172 Außen- und 453 Balkonkabinen, 18 Suiten, 34 Spa Balkonkabinen, 5 Spa Suiten
Besatzungsstärke: 607
Fläche Restaurants: 4.323 m²
Fläche Sonnendecks: 6.620 m²

Quelle AIDA Cruises

 

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 30.05.2009