top
RSS Icon

News


Adrenalinkick inklusive: Klettersteig- und Wildwasserwochen in Obervellach

Ins Reich der Dreitausender ist der Kärntner Luft- und Schrothkurort Obervellach der perfekte Einstieg. Der Basiskletterkurs 50 + (18.–25.7.09) vermittelt allen, die hoch hinaus wollen, das theoretische und praktische Rüstzeug.

a_1443_Adrenalinkick.jpg
     Foto: © Obervellach/Kärnten  

Für Kletterfreaks und konditionsstarke Hochalpinisten ist die Klettersteigwoche 50 + (25.7.–01.08.09) genau das Richtige: In Begleitung von geprüften Bergführern werden der S-Wand-Klettersteig auf das Säuleck, der Blauspitz-, der Madonnen- und der Hochstuhl-Klettersteig sicher bezwungen. Für Wanderungen in der Welt der Dreitausender ist Obervellach, das idyllische Bergdorf am Tor zum Nationalpark Hohe Tauern, der ideale Ausgangspunk. Von 25. Juni bis 27. August werden jeden Donnerstag gratis geführte Wanderungen angeboten. „Jeden Tag ein neues Gipfelerlebnis“ ist das Motto der schon zur Tradition gewordenen Obervellacher Bergwanderwoche (19.–26.09.2009): Auf dem „Eroberungsprogramm“ stehen Gipfel im Nationalpark Hohe Tauern, der Lienzer Dolomiten und das Toblacher Hochhorn (2.623 m) in Südtirol. Bei der Wanderung auf den Geißelkopf mit 2.974 Metern wird fast die magische 3000-m-Marke erreicht. Für die Sicherheit auf dem Berg und gute Stimmung in der Hütte garantieren die bewährten Berg- und Wanderführer. Biker können die atemberaubende Bergkulisse rund um Obervellach aus einer anderen Perspektive erforschen: Bei der Motorradwoche (04.–11.7.09) „erfahren“ Motorradbegeisterte abseits der bekannten Touristenrouten das Mölltal, das Puster- und das Lesachtal. Auch eine Ausfahrt zur Nockalm, dem Klippitztörl und zur Saualm steht auf dem Programm. Südliches Flair erwartet die Biker bei der Fahrt nach Südtirol. Ein Megaevent für Wasserratten ist die 61. Internationale Wildwasserwoche (01.–08.08.09): Große und kleine Wassersportbegeisterte lernen mit den Naturfreunden paddeln oder perfektionieren ihre Technik. Freaks, die immer auf der Suche nach einem neuen Adrenalinkick sind, finden diesen beim Rodeokurs: Ein wilder Ritt auf der bockenden Möll zeigt, wer der Urgewalt des Wassers Herr werden kann.

Weitere Information www.obervellach.at

Quelle Tourismusbüro & Incomingreisen Obervellach

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 12.04.2009