top
RSS Icon

News


Österreichs Klassiker unter den Oldtimer-Rallyes: 22. Kitzbüheler Alpenrallye: 3 - 6. Juni 2009

Eine der schönsten Classic Car-Veranstaltungen der Alpen lockt Jahr für Jahr Oldtimerfans aus ganz Europa in die Hahnenkammstadt: Die Kitzbüheler Alpenrallye, deren 22. Auflage von 3. bis 6. Juni 2009 in Szene geht.

Foto: 22. Kitzbüheler Alpenrallye: Tausende Zuschauer in der Kitzbüheler Innenstadt bei der abschließenden Fahrzeugparade der rund 200 Klassiker in der Altstadt.

Hopfgarten - Rund 200 der schönsten Klassiker der Automobilgeschichte werden bei der Alpenrallye erwartet: Bentley, Ferrari, Mercedes, Porsche, Jaguar oder Rolls Royce - Traumfahrzeuge mit klangvollen Namen.

Die prachtvolle Kulisse der Bergriesen bildet den Rahmen für eine der schönsten Oldtimerveranstaltungen Europas. Kein Wunder, dass die Kitzbüheler Alpenrallye nicht nur als Treffpunkt für Autoliebhaber gilt, sondern auch als Fixpunkt für viele prominente Teilnehmer aus Rennsport, Showbusiness, Wirt-schaft und Sport, die der Rallye wie immer einen exklusiven Touch geben.

Alpenrallye-Sport-Trophy und Alpenrallye-Classic-Trophy

Die Rallye wird 2009 erstmals in zwei Kategorien gewertet: Die "Alpenrallye-Sport-Trophy" für Rallye-Experten und die "Alpenrallye-Classic-Trophy" für alle Rallye-Cruiser und Genussfahrer.

Rund 500 Kilometer stehen an drei Bewerbstagen für "Classic Cars" bis Baujahr 1976 auf dem Programm, es geht über attraktive neue Routen auf Bergstraßen in Tirol, Salzburg und Bayern.

Die 350-km-Hauptetappe führt diesmal über Saalfelden (Rundstrecke!) ins bayerische Alpenvorland: Traunstein, Deutsche Alpenstraße - Mittagsstopp beim exklusiven Gut Hitzelsberg am Chiemsee. Rund um den Wilden Kaiser geht's zurück nach Kitz. - Abschluss und Höhepunkt ist traditionellerweise die Fahrzeugparade vor Tausenden Zuschauern in der Kitzbühler Innenstadt.

Quelle Kitzbühel PRO-MOTION GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 29.12.2008