4 neue Retreats für 2020

4 neue Retreats für 2020
Thomas 7. Februar 2020 - 18:19

GANZHEITLICHES WOHLBEFINDEN mit NACHHALTIGER WIRKUNG
 

Das Bedürfnis nach sinnhaften Erlebnissen und ganzheitlichen Erfahrungen von Wohlbefinden manifestiert sich zunehmend auch im Reiseverhalten. Deshalb wartet Aman in diesem Jahr mit einer Reihe von Wellness-Highlights auf, die sowohl der körperlichen als auch der seelischen Gesundheit Rechnung tragen und über die Urlaubszeit hinaus nachhallen. Die Bandbreite reicht von den höchst personalisierten Individual Wellness Immersions im Amanzoe in Griechenland und Amanyara in den Turks and Caicos bis hin zu den tiefgründigen und sinnstiftenden Retreats in Amanjiwo auf Jawa. An seinen von Natur aus entspannend und besinnlich wirkenden Reisezielen präsentiert Aman nun ein Wellness-Programm mit holistischem Ansatz, das mit seiner Methodenvielfalt den Abbau von Stress und die Prävention von Krankheiten nachhaltig fördern soll.    

  

ANCIENT WISDOM OF JAVA RETREAT IM AMANJIWO, Java
April bis Dezember 2020 

4 neue Retreats für 2020Nicht von ungefähr wurde das Resort im Zentrum der Insel Java Amanjiwo genannt, was übersetzt so viel wie „Friedliche Seele“ bedeutet. Das nur einen Steinwurf von den buddhistischen Tempelanlagen der UNESCO Welterbestätte Borobudur entfernte Amanjivo erwartet seine Gäste ab April 2020 mit dem Ancient Wisdom of Java Retreat, welches die traditionelle Heilkunde und Zeremonien Javas aufgreift. Zu dem dreitägigen Retreat, welches das ganze Jahr über gebucht werden kann, zählen Begegnungen mit einheimischen Heilern, Vorträge zur javanischen Spiritualität durch ortsansässige Kulturanthropologen, sowie ein geführter Rundgang über die historische Stätte von Borobudur bei Sonnenaufgang – ein Ort voller Magie und Spiritualität. Die Teilnehmer werden zudem in die althergebrachte Technik der Semedi Meditation eingewiesen und genießen eine 90-minütige javanische Pijat Deep Tissue Massage.      

Wer das Glück hat sich bei Vollmond im Amanjivo einzufinden, darf außerdem einem Purnama Purification Ritual beiwohnen. Dieses uralte javanische Ritual beginnt mit einer Wasser-Purifikationszeremonie (genannt „Tirtayatra“), gefolgt von einer durch den einheimischen Heiler Pak Sugeng geführten Mantra-Meditation. Abgerundet wird dieses heilsam befreiende und energiespendende Erlebnis durch eine Einführung in die Jahrhunderte alte indonesische Jamu Lehre: Haut- und Gesundheitsprobleme werden im Rahmen dieses traditionellen medizinischen Ansatzes anhand spezieller Heilmittel aus der Natur wie Zitronengras, Tamarinde und Galgant in Verbindung mit javanischen Ritualen und Gebeten behandelt.    

  

REIKI HEALING RETREAT IM AMANDARI, Bali
März bis Dezember 2020 

4 neue Retreats für 2020Ab März werden Gäste in ein drei Nächte langes Reiki Healing Retreat ins Amandari auf Bali eingeladen. Reiki gilt als nichtinvasive Heilungsmethode, bei der dem Körper mittels sanfter Berührung positive Energie eingeflößt wird. Ziel ist es einen allgemeinen Zustand des Wohlbefindens herbeizuführen, Körper und Geist zu reinigen und die Sinne zu schärfen. Das Retreat wird vom Pak Warmana, einem aus Bali stammenden Reiki-Meister, geführt, der sich seit über zwei Jahrzehnten dem Studium der Meditationslehre, der Hypnotherapie und der Reiki-Methode verschrieben hat. Ein achtsam zusammengestellter Ernährungsplan einschließlich Kräutertees und entgiftender Säfte, tägliche Yoga-, Qigong- und Meditationsstunden, zwei 90-minütige Aman Signature Spa Treatments und eine balinesische Zeremonie sind Teil des Retreats. Gäste bekommen zudem eine Einführung in die Kunst des Reiki um die positiven Effekte dieser Heilungsmethode auch nach der Reise in ihren Alltag integrieren zu können. 

 

WALDBADEN UND ONSEN RETREAT IM AMANEMU, SHIMA-HALBINSEL (JAPAN)
Ab April 2020

4 neue Retreats für 2020Im Amanemu wird der Frühling mit einem viertägigen Retreat eingeläutet, das die japanische Tradition der Onsen-Bäder mit jener des Waldbadens verbindet. Die unmittelbare Umgebung des Resorts ist reich an mineralreichen, natürlichen Thermalquellen und die heilende Kraft des Wassers an diesem Schauplatz an der Ago Bay im Ise Shima Nationalpark allgegenwärtig. Die fünf Pilgerwege des Kumano Kodo, die im Herzen der nahe gelegenen, abgeschiedenen Kii Mountains zusammenfinden, bilden zudem eine inspirierende und spirituell anregende Naturkulisse für Shinrin-yoku, wie Waldbaden auf Japanisch genannt wird. Shinrin-yoku bedeutet die „Atmosphäre des Waldes aufzunehmen“ und damit das Zusammenspiel der heilenden Wirkung der Achtsamkeit mit jener der Natur. Die von Amanemu zusammengestellten Wanderrouten führen dabei durch einige der landschaftlich reizvollsten Abschnitte des als UNESCO Welterbe ausgezeichneten Kumano Kodo, vorbei an Flüssen und mit Wasserfällen behangenen Bergen, Zedern- und Zypressenwäldern sowie Shinto-Schreinen.  

Onsen-Bäder, Atemübungen, Zazen Meditationssitzungen, Shiatsu-, Akupunktur- und Moxa-Behandlungen sind ebenso im Retreat enthalten wie Aquatherapie und die auf makrobiotischen Zutaten basierende, exquisite japanische Küche. Der 2.000 Quadratmeter große Spa-Bereich umfasst ein großes, gemeinschaftliches Onsen-Bad sowie zwei private Spa-Pavillons mit je einem Indoor- und Outdoor-Onsen. 

 

INDIVIDUAL WELLNESS IMMERSIONS IM AMANZOE (Griechenland) UND IM AMANYARA (Turks and Caicos) 
Das ganze Jahr über

4 neue Retreats für 2020Das Konzept der Individual Wellness Immersions bewährte sich bereits in einigen Häusern von Aman rund um die Welt. Ab diesem Jahr bereichern die mehrtägigen personalisierten Wellnessprogramme auch das Angebot des Amanyara (ab Februar) und des Amanzoe (ab April). An der Seite von Experten lernen Gäste sich die Zeit zu nehmen um zu reflektieren, ihren Körper und Geist neu auszurichten und die Weichen für einen nachhaltigen Zustand des allgemeinen Wohlbefindens zu stellen. 

Die genaue Gestaltung der auf drei Tage angelegten Wellnessprogramme richtet sich dabei stets nach der körperlichen und geistigen Verfassung, sowie der Lebensart eines jeden Individuums. Die sich daraus ergebenden persönlichen Zielsetzungen können Gäste umsetzen, indem sie einen von drei verschiedenen Wegen einschlagen: Achtsamkeit & Stress Management, Gewichtsmanagement & Transformation, Detox & Entgiftung. Nach einer 60-minütigen Untersuchung bei Ankunft startet der Gast in sein individuell maßgeschneidertes Programm, das mit einem persönlich angepassten Ernährungsplan, der Verschreibung von Kräutertees, täglichen Wellness-Sitzungen mit einem Spezialisten (etwa Akupunktur, Myofascial Release Therapie oder Reflexzonenmassagen), Spa-Behandlungen (Massagen, Körperpackungen und anderen Anwendungen), sowie entsprechenden privaten Trainingsstunden in Yoga, Pilates oder Watsu einhergeht.  

 

Quelle: WaldburgPR

Fotos ©: 
Aman