top
RSS Icon

News


30 Jahre feinste Gourmeterlebnisse

Stolzes Jubiläum für eine der herausragenden Gourmetadressen des Landes: Lisl und Klaus Wagner-Bachers Wachauer Genießerhotel Landhaus Bacher feiert sein 30jähriges Bestehen.

a_1552_tn_090519_30_Jahre_Gourmeterlebnisse.jpg
     Foto: © Herbert Lehmann  

Foto: Seit 1979 fixer Bestandteil am österreichischen Gourmethimmel: Das von Klaus und Lisl Wagner-Bacher geführte Genießerhotel Landhaus Bacher. Im Bild mit Thomas Dorfer und Susanne, Mandi Kopriva und Christina. Zu einer genussvollen Zeitreise lädt das 6-gängige Jubiläumsmenü.

Aus diesem Anlass kreierten die beiden Kochvirtuosen Lisl Wagner-Bacher und Schwiegersohn Thomas Dorfer ein 6-gängiges, durch drei Jahrzehnte führendes, kulinarisches Feuerwerk für alle Sinne. Dabei kommt man ebenso in den Genuss des 25jährigen Klassikers "Salat vom lauwarmen Hummer mit Erbsenschoten und Himbeer-Haselnuss-Dressing" wie auch in eines der ersten Gerichte, die Dorfer im Jahr 2007 für sein neues Zuhause kreierte (Beuschelravioli mit Calamari, halbgetrockneten Tomaten und Basilikum).

Neben drei Gault Millau-Hauben, zwei Michelin-Sternen und vier Falstaff-Gabeln unterstreichen zahlreiche, höchste Auszeichnungen die Sonderstellung von Meisterköchin Lisl Wagner-Bacher und Weinexperte Klaus Wagner: Beispielsweise „Gault Millau-Koch des Jahres 1983“, „Bestes Restaurant Österreichs“ im Guide A la Carte 2004, 05, 06, 07 und 09, „Bertelsmann-Köchin 2005“; „Falstaff-Preis für Weinkultur 2007“ oder „Gastronomen des Jahres 2008“.

Als gleichberechtigter Küchenchef steht der "Grande Dame" Thomas Dorfer zur Seite, der 2005 beim Bocuse d´Or-Finale in Lyon als Sechster für Furore sorgte. Der nahtlose Übergang zur „next Generation“ ist aber nicht nur in der Küche spür- und erlebbar: Die beiden Töchter Christina und Susanne als gastronomische Allrounderinnen sowie der in Service und Weinkeller bestens versierte, zweite Schwiegersohn Mandi Kopriva sind längst fix im Wachauer Genusstempel integriert.

Genießerhotel Landhaus Bacher, 3510 Mautern, Südtiroler Platz 2 Tel. (0043) 2732 / 829 37, Fax 743 37, info@landhaus-bacher.at, www.landhaus-bacher.at

Golfarrangement: 3 Nächte (Di. – Fr.) inkl. ein österreichisches Menü mit Weinbegleitung, ein Überraschungsmenü mit Weinbegleitung, einmal Gratis-Greenfee im Golfclub Ottenstein, 50 % Greenfee-Ermäßigung in St. Pölten oder Tulln, ein Heurigenbesuch mit Jause, kleiner Weinprobe und Shuttle pro Person € 525,--. Kleines Golfarrangement (So. – Di.) € 310,--.

2 Weinkulinarische Tage (Mi. – Fr.):
1. Tag: Begrüßungsaperitif und Gaumenhappen, Weinkost bei einem Langenloiser Winzer, 4-gängiges, österreichisches Menü mit Weinbegleitung.
2. Tag: Frühstücksbuffet, Weinkost bei einem Krems Winzer, kleines Mittagessen mit Getränken, Weinkost bei einem Wachauer Winzer, Aperitif im hauseigenen Weinkeller, 5-gängiges Überraschungsmenü mit Weinbegleitung.
3. Tag: Frühstücksbuffet und individuelle Abreise. Pro Person Euro 485,-- (Shuttle zu den Winzern inklusive).

Jubiläumsmenü:

• Salat vom lauwarmen Hummer mit Erbsenschoten und Himbeer-Haselnuss-Dressing (1984)
• Schaumsuppe von Petersilienwurzel und Sellerie mit Wachtelei und Petersiliengelatine (2003)
• Beuschelravioli mit Calamari, halbgetrockneten Tomaten und Basilikum (2007)
• Neusiedlersee-Wels mit knuspriger Krautlasagne und Rieslingsauce (1992)
• Das Beste vom Tiroler Milchkalb mit gratiniertem Erdäpfel-Pilz-Crêpe (1989)
• Rhabarbertörtchen mit Sauerrahmsauce und Erdbeer-Joghurteis (1993)

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 19.05.2009