top
RSS Icon

News


2009 eröffnet Marriott International sieben Hotels in Indien

Gute Karrierechancen für neue Mitarbeiter - Thailand steht auf der Liste der Rei-seziele für Besucher aus Indien ganz oben

Marriott International wird im laufenden Jahr in Indien sieben Hotels mit insgesamt 1.561 Zimmern eröffnen und damit in diesem Land viele Ar-beitsplätze im Gastgewerbe schaffen. Rund 2.000 Mitarbeiter in allen Bereichen sollen in den kommenden Wochen eingestellt werden. Die Hotelgesellschaft legt sehr viel wert auf eine gute Ausbildung und so werden die Neuankömmlinge von zertifizierten Trai-nern in einem ausgefeilten Ausbildungsprogramm umfassend geschult.

Trotz Wirtschaftskrise und politischer Unruhe bleibt der Tourismus in Indien nach Ein-schätzung von Marriott International stabil. Seit der Eröffnung des Global Sales Office vor fünf Jahren in Mumbai ist die Zahl der verkauften Übernachtungen um 500 Prozent gestiegen.

Die neuen Hotels von Marriott International in Indien werden die folgenden drei Marken repräsentieren:

• Im Luxus-Segment:
-- JW Marriott Hotel Bangalore (320 Zimmer)

• Im First-Class/Deluxe-Segment:
-- Pune Marriott Hotel & Convention Center (426 Zimmer)

• In der gehobenen Mittelklasse:
-- Courtyard by Marriott Gurgaon (199 Zimmer)
-- Courtyard by Marriott West Pune (153 Zimmer)
-- Courtyard by Marriott Hyderabad (193 Zimmer)
-- Courtyard by Marriott Ahmedabad (164 Zimmer)
-- Courtyard by Marriott Mumbai International Airport (299 Zimmer)

Für alle neuen Hotels hat Marriott International langfristige Management-Verträge ab-geschlossen. Aktuell besteht das Portfolio des Unternehmens in Indien aus sechs Häu-sern. Nach ihrer Eröffnung werden die neuen Hotels das Angebot mehr als verdoppeln. Weitere 14 bereits angekündigte Hotels sollen als Teil der globalen Entwicklungsstrate-gie von Marriott International bis 2012 folgen. Standorte sind hier Kolkata New Town, Amritsar, Noida, Chennai und Chandigargh sowie weitere Häuser in Puna, Kolkata, Bangalore und Gurgaon.

Meetings, Incentives, Kongresse und Events (MICE) – zentrale strategische Ziel-gruppe für Marriott International Einen entscheidenden Teil des Erfolges im Jahr 2009 sieht Marriott International im Marktsegment der Meetings, Incentives, Konferenzen und Events (MICE). Bereits seit der Gründung des Unternehmens 1957 hat sich der Konzern als erfahrener Partner bei Veranstaltungen jeder Größe etabliert. Mit dem aktuellen Angebot an Hotels weltweit kann Marriott International alle Anforderungen dieses Marktsegmentes spielend er-füllen. Speziell in Indien sind vor allem drei Hotels für Großveranstaltungen geeignet: das kürzlich erweiterte Renaissance Mumbai Hotel & Convention Center, das renovierte Hyderabad Marriott Hotel & Convention Center und das Pune Marriott Hotel & Con-vention Center das im Laufe des Jahres eröffnen wird.

Außerhalb Indiens verfügen das Hong Kong Sky City Marriott Hotel, das Renaissance Tianjin TEDA Hotel (China), das Rome Park Marriott Hotel (Italien), das Paris Marriott Rive Gauche Hotel (Frankreich), das Cairo Marriott Hotel (Ägypten), das Peking Marriott City Wall Hotel (China) und das Grosvenor House, A JW Marriott Hotel in London (Großbritannien) über ein großes Konferenzangebot.

Erweitertes Marriott Angebot in Thailand lockt Reisende aus Indien Thailand zählt zu den am schnellsten wachsenden Zielen für Reisende aus Indien von denen Marriott International allein im vergangenen Jahr 24 Prozent mehr in Thailand registrierte. Viele von ihnen entscheiden sich für eines der neuen Courtyard Hotels der gehobenen Mittelklasse in Bangkok, Phuket und Hua Hin. Die Courtyard by Marriott Hotels in Thailand bestechen unter anderem durch ihr neues Restaurant-Konzept: die MoMo Cafés mit ihren offenen Küchen und einer lokalen wie westeuropäischen Küche. Aber auch die KidsWorld ist sehr beliebt – eine Kinderbetreuung, die vor allem in den Resort-Reisezielen von den großen und kleinen Gästen sehr geschätzt wird.

Aktuell besteht das Portfolio von Marriott International in Indien aus folgenden Hotels: JW Marriott Hotel Mumbai, Goa Marriott Resort, Hyderabad Marriott Hotel & Conven-tion Center, Renaissance Mumbai Hotel & Convention Center, Courtyard by Marriott Chennai sowie das Lakeside Chalet Marriott Executive Apartments in Mumbai.

Marriott International Inc. mit Sitz in Bethesda, Md. ist ein führendes Hotelunternehmen mit mehr als 3.100 Häusern in 67 Ländern weltweit. Im Jahr 2007 erwirtschaftete Marriott International 13 Milliarden US-Dollar durch den lau¬fenden Ge¬schäftsbetrieb. Das Unternehmen beschäftigt rund 151.000 Angestellte und ist ENERGY STAR® Partner der US-Umweltschutzagentur EPA.

Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnummern: Deutsch-land: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800/29 67 03, Schweiz: 0800/55 01 22 oder über www.marriott.de.

Quelle C & C CONTACT & CREATION GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 28.01.2009