top

Lookcook stellt vor


Suche:

Land:

mit Archiv



Seite: 1 2 3


19.01.Tohru Nakamura
23.09.Andree Köthe
02.11.Jacob Jan Boerma
14.05.Anatoly Komm
12.05.Franz Fuiko
18.03.Dieter Müller
08.09.Thomas Bühner
02.10.Toni Mörwald
19.05.Hans Haas
02.05.Thierry Marx


Tohru Nakamura

Tohru Nakamura

Tohru Nakamura, Sohn eines japanischen Vaters und einer deutschen Mutter, blickt bereits mit 32 Jahren auf eine sagenhaft erfolgreiche Karriere zurück.

weiterlesen..                                       


Andree Köthe

Deutschlands «Koch des Jahres 2012» Andree Köthe ist bekannt für eine spannende Gewürz- und Gemüseküche. Die Anerkennung gebührt ebenso seinem kongenialen Küchenchef Yves Ollech. «Yves Ollech hat massgeblich den Stil unserer Küche geprägt», sagt Andree Köthe.

Andree Köthe

weiterlesen..                                       


Jacob Jan Boerma

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon -, sagt ein altes Sprichwort von Augustinus Aurelius. Überträgt man dieses Zitat auf den holländischen 2-Sterne-Koch Jacob Jan Boerma, handelt es sich wohl eher um ein Kochbuch. Denn so oft wie möglich bricht Boerma mit seiner Frau Kim, mit der er gemeinsam das Restaurant De Leest in Vaassen betreibt, in die weite Welt auf, um neue Restaurants zu entdecken, außergewöhnliche Zutaten aufzuspüren und sich von den Künsten seiner Kochkollegen inspirieren zu lassen. Kein Wunder, dass seine Kreationen deshalb nicht nur seine Heimatregion Veluwe zitieren, sondern auch vor Einflüssen aus Asien, Spanien, Südeuropa und Nordamerika nur so strotzen.

Jacob Jan Boerma

weiterlesen..                                       


Anatoly Komm

Der Oligarch der Molekularküche

a_5371_tn_010522_Anatoly_Komm_h_00010971.jpg
     Foto: © Helge Kirchberger / Red Bull Hangar-7  

Anatoly Komm ist nicht nur einer der besten Köche der russischen Küche, er ist ihr neuer Zar. Anders jedoch als viele Königshäuser lebt Komm nicht im Gestern, in der Tradition und Vergangenheit. Er tut genau das Gegenteil: In seiner molekularen dekonstruktivistischen Küche hat nichts Bestand. Mit besonderer Vorliebe zerlegt er die schwer verdaulichen Gerichte seiner Landsleute - und verwandelt sie in Haute Cuisine. Mit seinen insgesamt fünf Restaurants genießt er weltweit einen exzellenten Ruf. Die stärksten Waffen des russischen Kochzaren sind dabei sein großartiges Talent, unbändiger Mut und sein Paraderestaurant Varvary.

weiterlesen..                                       


Franz Fuiko

Franz Fuiko wurde am 31. Juli 1964 im kärntnerischen Griffen geboren, in Pörtschach begann er 1979 im „Österreichischen Hof" seine Ausbildung zum Koch, die er im Hotel Zürserhof am Arlberg abschloss.

a_5365_tn_010522_Franz_Fuiko_C_02.jpg
     Foto: © Carpe Diem GmbH & Co KG  

weiterlesen..                                       


Dieter Müller

Er hat alles erreicht, was man als Koch erreichen kann. Sein Amuse-Bouche-Menu schreibt Kochgeschichte. Für viele gehört er zu den Spitzenköchen Deutschlands und weltweit zu den wenigen "ganz Großen". Dieter Müller ist ein modern denkender Mensch, der offen ist für alles Neue.

a_4848_tn_010318_Dieter_Mueller_Restaurant_Dieter_Mueller_MS_EUROPA.jpg
     Foto: © Lutz Jäkel  

weiterlesen..                                       


Thomas Bühner

Der wirklich „gute" Koch

a_3396_tn_010907_Thomas_Buehner.jpg
     Foto: © Thomas Buehner  

„Da ich am Ende der Schulzeit noch keinen Berufswunsch hatte, empfahl mein Lehrer einen Eignungstest des Arbeitsamts. Die meisten Punkte hatte ich bei Koch, Bäcker, Landwirt. Nach kurzer Überlegung sagte ich: ‚Na gut, dann werde ich halt Koch.

weiterlesen..                                       


Toni Mörwald

Geboren 1967, ist Koch und Unternehmer.

a_1855_tn_01_1_091003_Toni_Moerwald_mit_Weinglas.jpg
     Foto: © Mörwald  

1989 übernahm er den elterlichen Gastbetrieb "Zur Traube" in Feuersbrunn. 1990 erste Haube im Gault Millau, jüngster Haubenkoch Österreichs. Seither betreibt Toni Mörwald ein Restaurant- und Catering-Unternehmen, das aus mehr als einem Dutzend Restaurants besteht und Gourmets aus aller Welt anzieht. Er ist Autor zahlreicher Kochbücher und -sendungen in deutschsprachigen Radio- und Fernsehanstalten. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen.

weiterlesen..                                       


Hans Haas

Im Naturparadies Wildschönau geboren, heißt sein Motto: Natürlichkeit. Sein Lebensinhalt: Die Familie. Seine kreative Ader lebt Hans Haas auch in seiner Bildhauerwerkstatt, wo er Objekte aus verschiedensten Materialien fertigt. Sportliches Ventil zum Alltag: Mountainbiking und Skifahren - so oft es geht auch in seiner Heimat Tirol.

a_1551_tn_01_090519_Hans_Haas.jpg
     Foto: © Restaurant Tantris  

weiterlesen..                                       


Thierry Marx

Der kochende Hollywoodstar

a_1499_tn_01_090502_Portrait_Thierry_Marx.jpg
     Foto: © Helge Kirchberger / Red Bull Photofiles  

weiterlesen..                                       




zurück zur Startseite                                     Seite: 1 2 3