top

Lookcook stellt vor


Suche:

Land:

mit Archiv



Seite: 1 2 3 4 .. 25 26 27


23.09.Yoshihiro Takahashi
23.09.Tim Raue
23.09.Wolfgang Puck
29.07.Benjamin Parth
04.03.Enrique Olvera
27.02.Ivo Adam
10.01.Davide Scabin
08.01.Jean-Georges Klein
11.12.Philipp Wolter
07.12.Alain Solivérès


Yoshihiro Takahashi

Seine mit französischen Einflüssen modern interpretierte Kaiseki-Küche ermöglicht multisensorische kulinarische Erlebnisse. Dafür ist das Restaurant Hyotei in Kyoto seit 400 Jahren berühmt und unter Yoshihiro Takahashi als Küchenchef in 15. Familiengeneration mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet.

Yoshihiro Takahashi

weiterlesen..                                       


Tim Raue

Der Guide Michelin zeichnet seine einzigartige «East meets West»-Philosophie mit zwei Sternen aus – der GaultMillau bewertet seine «begeisternde Aromenkombination» mit 19 Punkten. Eine höhere Note haben nur vier Köche in Deutschland.

Tim Raue

weiterlesen..                                       


Wolfgang Puck


Zwei-Sterne-Koch Wolfgang Puck gehört zum kulinarischen Olymp der Vereinigten Staaten. Er gilt als Vorreiter und genialer Komponist der California Haute Cuisine, die klassische französische Kochtechniken mit asiatischer Genussästhetik und kalifornisch moderner Küche auf der Basis bester Bioprodukte in sich vereint.

Wolfgang Puck

weiterlesen..                                       


Benjamin Parth

Gourmetrestaurant Stüva, Hotel YSCLA, Ischgl/Tirol

Benjamin Parth

Weltoffen, frech und nicht alltäglich, garniert mit einer kräftigen Brise Fantasie, so lässt sich das Erfolgsrezept von Haubenkoch Benjamin Parth aus Ischgl beschreiben. Der Paznauner Küchenwunderknabe übersetzt in seinem Restaurant Stüva im Hotel YSCLA die Philosophie des Tiroler Wintersportmekkas in ein modernes Gourmetkonzept. Aktuell zählt er zu den jüngsten 3-Hauben-Köchen Europas.

weiterlesen..                                       


Enrique Olvera

Er ist Mexikaner durch und durch. Und so kocht er auch. Mit intensiver Liebe und Respekt für die Zutaten und Aromen seiner Heimat. Was aber nicht bedeutet, dass Olvera nicht den Blick über den Tellerrand wagt. Im Gegenteil. Er vermischt mit Hingabe traditionelle und moderne Methoden der mexikanischen Küche – und fügt schließlich seine eigene Kreativität hinzu, die ihn auch weit über die Grenzen Mexikos bekannt gemacht hat.

Enrique Olvera, Pujol, Mexiko-Stadt, Mexiko

weiterlesen..                                       


Ivo Adam

1977 geboren, war das jüngste Mitglied, das die Schweizer Kochnationalmannschaft je ins Team berufen hat. Er gewann diverse Auszeichnungen und Goldmedaillen an Kochkunstwettbewerben, darunter den Europameistertitel, einen Olympiasieg und den Scott Hot Weltcup. 2002 wurde er in Singapur mit der Schweizer Kochnationalmannschaft Weltmeister und Goldmedaillengewinner als Einzel-Patissier. Ein Jahr später wurde ihm für sein Engagement der Milestone Award des Schweizerischen Tourismus- und Hotelverbandes verliehen. Noch im gleichen Jahr promovierte er zum Hotelier an der Hotelfachschule in Thun.

Ivo Adam

weiterlesen..                                       


Davide Scabin

Vernissage am Herd

Davide Scabin

Er betreibt Kochkunst im wahrsten Sinn des Wortes. Nicht nur, weil er einst für einen Fahrzeughersteller ein viel beachtetes Auto gestaltete, dessen Interieur aus einem Küchenregal und Sitzen aus Pasta bestand. Auch und vor allem in seinem Restaurant Combal.Zero widmet sich Scabin ganz dem Ziel, seinen Gästen vollendete Kunstwerke auf ihrem Teller zu präsentieren.

weiterlesen..                                       


Jean-Georges Klein

Eigentlich wollte er nur mal in der Küche des Familienbetriebs aushelfen. Das machte offensichtlich deutlich Freude: Neugierde und Ehrgeiz waren geweckt – Jean-Georges Klein entwickelte sich zu einem der besten Köche der Welt.

Jean-Georges Klein

weiterlesen..                                       


Philipp Wolter

Über Umwege zum Sternekoch:

Philipp Wolter

Immer sauber arbeiten, alle Angaben genau beachten und stets die Temperatur im Auge behalten. Das gilt für die Arbeit im Labor genauso wie in der Küche. Sternekoch Philipp Wolter kennt beides, ließ das Labor nach erfolgreicher Ausbildung zum Chemisch-technischen Assistenten jedoch vor Jahren hinter sich und entdeckte seine Leidenschaft für das Kochen. Für seine elegante und kreative Küche im Boutiquehotel Landhaus Spatzenhof nahe Köln wurde der junge Küchenchef 2011 auf Anhieb mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

weiterlesen..                                       


Alain Solivérès

«La vraie cuisine est faite de simplicité» lautet die Devise des Zwei-Sterne-Kochs Alain Solivérès.

Alain Solivérès

weiterlesen..                                       




zurück zur Startseite                                     Seite: 1 2 3 4 .. 25 26 27