top
RSS Icon

News


Alvin Leung

Sein Outfit steht ohne Frage im Kontrast zum üblichen Erscheinungsbild eines Zwei-Sterne-Kochs, aber völlig im Einklang mit seiner persönlichen Philosophie. Leungs «X-treme Chinese Cuisine» stellt alles Gewohnte auf den Kopf:

Alvin Leung


Traditionelle chinesische Rezepte kombiniert die Nummer 52 der «World’s Best Restaurants»-Liste mit zeitgemässen Zutaten und setzt diese in neuen Texturen mit modernen Kochtechniken um – zu Gerichten, die nach jedem Bissen geradezu süchtig machen nach dem nächsten erstaunlichen Geschmackserlebnis. Mit technischer Präzision feilt Leung nicht selten mehrere Monate an einem Menu, bis es seiner Vorstellung perfekt entspricht. Geboren in London, aufgewachsen in Toronto und von klein auf in der Welt unterwegs, entwickelte er bereits in jungen Jahren ein Gespür für die kulturelle Küchenvielfalt und schaute bei Ferran Adrià, Joël Robuchon und Heston Blumenthal genau in die Töpfe, bevor er sein eigenes Restaurant Bo Innovation in Hongkong eröffnete.

Auszeichnungen

2 Michelin-Sterne, Nr. 52 – World’s Best Restaurants
Alvin Leung wird in folgenden Guides angeführt!
 Michelin

Restaurant Bo Innovation, Hongkong (HK),  www.boinnovation.com

Zu Gast bei Michel Dome, Hotel Schweizerhof***** Superior - 20. St. Moritz Gourmet Festival – 28. Januar bis 1. Februar 2013

Quelle: Quelle: WOEHRLE PIROLA Marketing und Kommunikation AG - Fotos: © Alvin Leung

Veröffentlicht am 30.11.2012